Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Andreas
Nachname: Beck
Position: Abwehr
Rückennummer: 32
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 13.03.1987
Größe: 180
Gewicht (kg): 76
Spiele/Tore Bundesliga243/4
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 9/0 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.1993 - 30.06.1995
DJK-SG Wasseralfingen
01.07.1995 - 30.06.2000
SVH Königsbronn
01.07.2000 - 30.06.2008
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 27
Tore: 1
Assists: 3
01.07.2008 - 30.06.2015
TSG Hoffenheim
Ligaspiele: 216
Tore: 3
Assists: 20
04.07.2015 - 30.06.2016
Besiktas Istanbul

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2015/16

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Europa League 6/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 A 1:0 (1:0) - - - - - - - - -
 
2 H 1:1 (0:1) - - - - - - - - -
 
3 A 1:1 (0:0) - - - - - - - - -
 
4 H 1:1 (0:0) - - - - - - - - -
 
5 H 2:0 (1:0) - - - - - - - - -
 
6 A 1:3 (0:0) - - - - - - - - -
 
SPORTOTO SüperLig 18/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 3

News und Hintergründe

Özil klar vorn - Drei Weltmeister mit Problemen
Özil klar vorn - Drei Weltmeister mit Problemen
Özil klar vorn - Drei Weltmeister mit Problemen
Özil klar vorn - Drei Weltmeister mit Problemen

 
Besiktas bleibt vorne - Kuijt trifft dreifach für Feyenoord
Aufgrund der anstehenden Woche mit Champions und Europa League haben viele große Klubs bereits am Samstag gespielt. Dennoch bot auch der Sonntag einige Highlights. Darunter: das Heimspiel von Marseille gegen Lorient, in dem OM wieder Punkte liegen ließ. In der türkischen SüperLig sicherte van Persie für Fenerbahce den Sieg bei Kayserispor, Besiktas blieb dank eines Quaresma-Tores gegen Rizespor aber vorne. In den Niederlanden ließ Dirk Kuijt seine Klasse mit drei Toren für Feyenoord aufblitzen. ... [weiter]
 
Ligastart in der Türkei: Podolski trifft, Gomez nur Joker
Erfolgreiches Debüt von Lukas Podolski: Der 125-malige deutsche Nationalspieler traf gleich im ersten Ligaspiel für seinen neuen Arbeitgeber Galatasaray Istanbul und rettete dem Team von Trainer Hamza Hamzaoglu zum Auftakt wenigstens einen Punkt. Etwas weniger prickelnd verlief der Einstand von Mario Gomez, der fast 75 Minuten auf der Bank schmorte. Als er kam, hatte Besiktas, mit Andreas Beck in der Stammformation, das Spiel schon entschieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
06.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
06.02. 01:15 - -:- (-:-)
 
06.02. 01:45 - -:- (-:-)
 
06.02. 02:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
06.02. 02:30 - -:- (-:-)
 
06.02. 04:00 - -:- (-:-)
 
06.02. 04:30 - -:- (-:-)
 
06.02. 07:15 - -:- (-:-)
 
06.02. 09:30 - -:- (-:-)
 
06.02. 12:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:15 EURO GT Academy
 
01:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
02:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
02:35 SDTV Sydney FC - Brisbane Roar
 
02:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -