Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  02.07.2018, 19:43 Uhr

Das Thema Coke ist bei Schalke durch. Wie am Montag bekannt wurde, wurde der Spanier von UD Levante fest verpflichtet. Die Iberer zahlen 1,5 Millionen Euro Ablöse. "Die Situation war nicht immer leicht für Coke, er hatte viel mit Verletzungspech zu kämpfen. Dabei ist er dennoch immer positiv geblieben", sagte Sportvorstand Christian Heidel. Der 31-Jährige hatte bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Levante gespielt. Im Sommer 2016 war Coke vom FC Sevilla zu Schalke 04 gewechselt und hatte einen Vertrag bis 2019 unterzeichnet, konnte sich in Gelsenkirchen aber nicht durchsetzen. Insgesamt kam er auf neun Einsätze in der Bundesliga sowie einen im DFB-Pokal. Besser lief es für ihn indes in Levante: Mit drei Toren aus 17 Spielen hatte er seinen Anteil am Klassenerhalt des Klubs.

 
  28.06.2018, 14:33 Uhr

Coke, den die Schalker im Winter nach Levante auslgeliehen hatten, wird aller Voraussicht nach nicht in der kommenden Spielzeit nach Gelsenkirchen zurückkehren.

 
  20.12.2017, 18:44 Uhr

Auf kicker-Nachfrage erklärte Schalkes scheidender Spanier Coke, dass er seine Wohnung in Deutschland nicht behält, trotzdem ist angedacht, dass der 30-Jährige im Anschluss an die halbjährige Levante-Leihe nach Gelsenkirchen zurückkehrt - das ist Plan A. Weil er ahnt, dass er auch dann wohl nur Bankdrücker sein würde, wird er sich möglichen Offerten, die sich schnell als verlockender Plan B entpuppen könnten, ganz sicher nicht verschließen.

 

Was sich am Freitag bereits angedeutet hatte, bestätigte der FC Schalke am Samstagvormittag. Rechtsverteidiger Coke wechselt in der Winterpause auf Leihbasis bis Saisonende zum UD Levante. Der Spanier, im Sommer 2016 vom FC Sevilla nach Gelsenkirchen gewechselt, hatte sich noch vor seinem ersten Pflichtspiel für die Knappen das Kreuzband gerissen und debütierte so erst im vergangenen April. Unter Domenico Tedesco war der Coke in der laufenden Spielzeit weitgehend außen vor, kam nur auf eine einzige Bundesligaminute beim 2:0 gegen Mainz am 9. Spieltag. Der Vertrag des 30-Jährigen bei den Königsblauen läuft noch bis 30. Juni 2019.

 
  07.12.2017, 11:52 Uhr

Beim FC Schalke kommt Rechtsverteidiger Coke einfach nicht in Tritt. Nachdem er in der Vorsaison nur wenige Tage nach seiner Ankunft vom FC Sevilla eine Kreuzbandverletzung erlitten und Großteile der Spielzeit verpasst hatte, ist er in dieser Saison unter Trainer Domenico Tedesco kaum gefragt. Am Donnerstag berichtete Sportvorstand Christian Heidel von Gesprächen "mit einem spanischen Verein", nannte aber keinen konkreten Namen. "Da ist noch keine Entscheidung gefallen." Bei besagtem Klub handelt es sich wohl um La-Liga-Aufsteiger UD Levante.

 

Anzeige anpassen

Verein:
-- Alle --
Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
warum eigentlich nicht.... von: Jugendtrainer07 - 21.11.18, 00:05 - 24 mal gelesen
Re (4): OT: Inländerkriminalität von: Eckfahnenfan - 21.11.18, 00:01 - 16 mal gelesen
Re (3): Deutschland :Niederlande von: Jugendtrainer07 - 20.11.18, 23:59 - 6 mal gelesen
Re (3): Deutschland :Niederlande von: Jugendtrainer07 - 20.11.18, 23:58 - 7 mal gelesen
Re (3): Hertha BSC - Neues Stadion von: Depp72 - 20.11.18, 23:35 - 13 mal gelesen
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine