Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Christopher
Nachname: Nöthe
Position: Sturm
Rückennummer: 9
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2013
Geboren am: 03.01.1988
Größe: 184
Gewicht (kg): 75
Spiele/Tore Bundesliga16/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga127/43
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1994 - 30.06.1997
VfR Rauxel
01.07.1997 - 30.06.2001
FC Schalke 04
01.07.2001 - 30.06.2002
VfL Bochum
01.07.2002 - 30.06.2008
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 3
01.07.2008 - 30.06.2009
Rot-Weiß Oberhausen
Ligaspiele: 14
Tore: 5
Assists: 2
01.07.2009 - 30.06.2013
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 86
Tore: 30
Assists: 9
01.07.2013 - 30.06.2015
FC St. Pauli
Ligaspiele: 40
Tore: 8
Assists: 4

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2006/07

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Regionalliga Nord (2000-2008) 6/0 3 0/0 0 3 6 0 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
24 A 1:2 (0:0) - - - - 54. - - - -
 
27 H 1:0 (0:0) - - - - 90. - - - -
 
30 A 2:2 (0:0) 2 - - 2 73. - - - 1
 
34 H 1:0 (0:0) 1 - - 1 58. - - - -
 
35 A 3:0 (3:0) - - - - 87. - - - -
 
36 H 1:1 (1:0) - - - - 68. - - - -

News und Hintergründe

Auf und Ab in dieser Woche beim FC St. Pauli. Beim Kiez-Klub hatten sich zuletzt mit unter anderem Christopher Buchtmann, Marcel Halstenberg und Daniel Buballa einige Akteure im Training zurückgemeldet. Doch der Rückschlag folgte zugleich - und Christopher Nöthe erwischte es besonders schlimm. Für ihn ist die Hinrunde beendet. ... [weiter]
 
Die undankbare Pflichtaufgabe bei Optik Rathenow in der 1. Runde des DFB-Pokals löste der FC St. Pauli beim 3:1 souverän. "Wir hatten hier nur wenig zu gewinnen, aber viel zu verlieren", gestand Coach Roland Vrabec. Zumindest das Selbstvertrauen in der Abteilung Attacke hat einen enormen Sprung gemacht: Angreifer Christopher Nöthe traf doppelt, sein neuer Sturmpartner Ante Budimir einfach. Und prompt kehrte auch der Glaube am Millerntor zurück. ... [weiter]
 
Nachdem bereits am Freitag einige Zweitligisten ihre Generalproben für den Start nächste Woche absolviert hatten, darunter erfolgreiche Fürther (3:2 gegen Getafe) und glücklose Bochumer (1:2 gegen Terek Grozny), zog am Samstag ein Teil nach. Auch hier standen folgende Aspekte auf der Erledigungsliste: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts und die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung vollen Einsatz. Für die Nachricht des Tages sorgten die Leipziger Kicker, die Premier-League-Aufsteiger Queens Park mit 2:0 bezwangen. ... [weiter]
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
28.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 SDTV Cruzeiro Belo Horizonte - Atletico Mineiro
 
11:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 EURO Skispringen
 
12:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
12:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -