Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

kicker.tv Hintergrund

Fairnessdebatte - Aufregung auf Schalke

Der Leverkusener Führungstreffer auf Schalke erhitzte die Gemüter. Ciprian Marica war zuvor zu Boden gegangen, die Werkself spielte weiter und erzielte die Führung. "Man muss unterbrechen", war sich Marco Höger danach sicher. Rudi Völler war nur noch genervt, seine Mannschaft habe alles richtig gemacht. Für die Schalker war vor allem der Schiedsrichter danach der Buhmann. Letztlich waren mit dem 2:2 nach 90 Minuten dann aber doch alle zufrieden.

- Anzeige -