Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Robin
Nachname: Knoche
Position: Abwehr
Rückennummer: 31
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2005
Geboren am: 22.05.1992
Größe: 190
Gewicht (kg): 77
Spiele/Tore Bundesliga135/8
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1996 - 30.06.2002
TSV Germania Lamme
01.07.2002 - 30.06.2005
SV Olympia Braunschweig
01.07.2005 - 30.06.2019
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 135
Tore: 8
Assists: 5

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Statistikdaten
Robin Knoche
 
360 Spielminuten -
 
 
0 Tore 10
 
 
0 Torschüsse 126
 
 
0 Torvorlagen 15
 
 
0 Torschussvorlagen 134
 
 
32,07 Laufleistung -
 
 
221 Ballkontakte -
 
 
50% Zweikampfquote 57%
 
 
186 gespielte Pässe -
 
 
163 angekommene Pässe -
 
 
23 Fehlpässe -
 
 
88% Passquote 80%
 
 
1 Foul / Hand gespielt -
 
 
0 Gefoult worden -
 
 
0 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2018/19

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Bundesliga 4/3 3,33 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 2:1 (1:0) 3,5 - - - - - - - - -
 
2 A 3:1 (1:1) 2,5 - - - - - - - - -
 
3 H 2:2 (0:0) 4,0 - - - - - - - - -
 
4 H 1:3 (0:2) - - - - - - - - -
 
DFB-Pokal 1/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0

News und Hintergründe

VfL-Kapitän Knoche:
Josuha Guilavogui: verletzt. Koen Casteels: fehlte in Leverkusen aufgrund der Geburt seiner Tochter. Also übernahm mit Robin Knoche Wolfsburgs zweiter Stellvertreter beim 3:1-Sieg des VfL Wolfsburg die Kapitänsbinde. ... [weiter]
 
Eine Binde auf Wanderschaft: In der vergangenen Saison traten Mario Gomez, Ignacio Camacho, Paul Verhaegh und Maximilian Arnold auf Anweisung dreier verschiedener Trainer (Andries Jonker, Martin Schmidt, Bruno Labbadia) als Spielführer auf, nun hat der VfL Wolfsburg einen vom Team gewählten Anführer: Josuha Guilavogui. ... [weiter]
 
Labbadia:
Dank eines 4:1-Erfolgs gegen den 1. FC Köln verhinderte der VfL Wolfsburg trotz des 2:1-Siegs des Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach den Gang in die 2. Liga. Zumindest vorerst, denn am kommenden Donnerstag (20.30 Uhr) zu Hause gegen Holstein Kiel und dann am Montag darauf (20.30 Uhr) muss der VfL in der Relegation noch einmal um den Klassenerhalt kämpfen. Dementsprechend gemischt war die Gefühlslage im Lager der Niedersachsen. ... [weiter]
 
 
 

Social Media

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
17:35 EURO Judo
 
17:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
18:00 ARD Sportschau
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine