Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  31.01.2019, 15:30 Uhr
Karriere beendet
Adler

René Adler denkt über ein Karriereende im Sommer nach. "Ich sehe mich bis 30. Juni als Profisportler, so lange läuft mein Vertrag in Mainz", sagte der 34-Jährige von Mainz 05 am Donnerstag auf dem Sportbusiness-Kongress SPOBIS in Düsseldorf und fügte an: "Wie es darüber hinaus weitergeht und ob ich es nochmal schaffe, auf den Platz zurückzukommen, kann ich Stand jetzt nicht sagen." Der frühere Nationaltorwart hatte im vergangenen Mai Knorpelschaden im Knie erlittenen, derzeit arbeitet Adler an seinem Comeback: "Die Frage ist, wie mein Knie reagiert und ob ich nochmal die Leistung bringen kann, die ich von mir erwarte. Sonst muss ich mich mit meiner Familie zusammensetzen und schauen, wie es weitergeht."

 
  17.01.2019, 11:25 Uhr
J. Huth

Vor einem Jahr war Jannik Huth (24) vom 1. FSV Mainz 05 an Sparta Rotterdam ausgeliehen worden. Damals stand allerdings auch René Adler (34), der aktuell noch seine Reha absolviert, zur Verfügung. Auch deshalb kommt eine erneute Huth-Ausleihe für Sportvorstand Rouven Schröder nicht infrage: "Wir fühlen uns mit der Torwartgruppe sehr gut aufgestellt und werden in dieser Transferperiode keinen abgeben."

 
  24.12.2018, 10:55 Uhr
Donati

Der FSV Mainz will im Winter Platz im Kader schaffen. So wird für Giulio Donati, dessen Vertrag Ende Juni ausläuft, ein Abnehmer gesucht.

 
  23.12.2018, 22:06 Uhr
Gbamin

Jean-Philippe Gbamin bleibt in Mainz weiter unverkäuflich: "Es kann gerne was kommen, es wird definitiv nicht angenommen", verrät Sportvorstand Rouven Schröder.

 
  23.12.2018, 22:05 Uhr
Abass

Zur Debatte steht in Mainz auch eine Ausleihe des jungen Issah Abass (20), der Ende August von Olimpija Ljubljana kam. "Da er einen ghanaischen Pass hat, besteht nicht die Möglichkeit für ihn, in der U 23 zu spielen, aber er muss aufs Feld, und das hat er sich auch verdient", erläutert Sportvorstand Rouven Schröder.

 
Schröder verlängert in Mainz

Der 1. FSV Mainz 05 und Sportvorstand Rouven Schröder arbeiten auch in Zukunft zusammen. Wie die Nullfünfer am Mittwoch mitteilten, verlängerte der 43-Jährige, der seit 2016 bei den Mainzern arbeitet, seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022.

 
Aaron

Der 1. FSV Mainz 05 verpflichtet Aaron fest. Der spanische Linksverteidiger erhält einen Vertrag bis 2023. Bisher war der 21-Jährige von Espanyol Barcelona ausgeliehen, mit seinem zehnten Pflichtspieleinsatz für die Nullfünfer greift nun eine Kaufpflicht.

 
  04.11.2018, 12:38 Uhr
Barreiro

Nach Jonathan Burkardt hat der 1. FSV Mainz 05 ein weiteres Talent an sich gebunden: Leandro Barreiro Martins hat einen Profivertrag bis 2022 bei den Rheinhessen unterschrieben. Der 18-jährige Mittelfeldmann, luxemburgischer Nationalspieler mit portugiesischen Wurzeln, war bei Mainz bisher nur in der U 19 zum Einsatz gekommen.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (3): Reform der Handspielregel von: Outtatime - 19.02.19, 02:04 - 18 mal gelesen
Re: ...umgotteswillen VfB von: Outtatime - 19.02.19, 01:33 - 42 mal gelesen
Re: Na gut... von: jekimov - 19.02.19, 01:08 - 22 mal gelesen
Re (7): Athletische Litfaßsäulen von: opih75 - 19.02.19, 01:03 - 16 mal gelesen
Re (5): Die Stadien werden immer leerer von: Udo841 - 19.02.19, 00:30 - 26 mal gelesen
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine