Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Gladbach holt Bennetts aus Tottenham

Englands Jugendnationalspieler Keanan Bennetts wechselt von Tottenham Hotspur zu Borussia Mönchengladbach. Der 19 Jahre alte Außenbahnspieler erhält einen bis 2022 laufenden Vertrag bei den Fohlen. "Keanan kann in der Offensive mehrere Positionen spielen, in dieser Saison ist er für Tottenham in der Premier League 2 und in der UEFA Youth League zum Einsatz gekommen", so Borussias Sportdirektor Max Eberl. "Wir trauen ihm den Sprung in die Bundesliga zu und freuen uns, dass er sich für Borussia entschieden hat." Bennetts hat deutsche Wurzeln, seine Mutter kommt aus Hamburg und er ist zweisprachig aufgewachsen.

 
Drmic

Josip Drmic lief in der Endphase der Saison zu großer Form auf und erzielte in seinen jüngsten vier Einsätzen jeweils einen Treffer. Ob der Schweizer aber über den Sommer hinaus das Trikot Borussia Mönchengladbachs tragen wird, ist offen, der Angreifer gilt als möglicher Streichkandidat.

 
F. Johnson

Fabian Johnson hat im vergangenen Jahr seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach erst bis 2020 verlängert. Ein Abgang des US-amerikanischen Nationalspielers ist aber nicht ausgeschlossen.

 
Herrmann

Patrick Herrmann trägt seit zehn Jahren das Trikot von Borussia Mönchengladbach, sein Vertrag bei den Fohlen läuft noch bis Sommer 2019. Wie es mit dem Flügelflitzer weiter geht ist aber offen, bei dem 27-Jährigen könnte sich ein Abschied andeuten.

 
Bobadilla

Raul Bobadilla war nach seiner Rückkehr im Sommer 2017 zu Borussia Mönchengladbach häufig vom Verletzungspech verfolgt, der Stürmer, der bereits zwischen 2009 und 2011 sowie in der Saison 2011/12 für die Fohlen spielte, gilt als ein möglicher Wechselkandidat. Da der Vertrag des 30-Jährigen noch eine Laufzeit bis 2019 hat, wäre allerdings eine Ablöse fällig.

 
Brewster

Bei Borussia Mönchengladbach ist man mit der Saison 2017/18 nicht unbedingt zufrieden. Als "okay" bezeichnet Sportdirektor Max Eberl die Spielzeit und schaut sich bereits nach neuen Leuten für die Zukunft um. Vor allem im Sturm sieht man Handlungsbedarf - das könnte ein Mann vom FC Liverpool ändern: kicker-Informationen decken sich mit Meldungen aus England, wonach die Borussia gut im Rennen um Nachwuchsstürmer Rhian Brewster (18) liegt.

 
  12.05.2018, 11:51 Uhr
Gladbach an Nachwuchsstürmer Brewster dran

Wie mehrere englische Medien berichten, ist Borussia Mönchengladbach stark an der Verpflichtung des englischen Nachwuchsstürmers Rhian Brewster vom FC Liverpool interessiert. Der 18-Jährige, der bisher im Nachwuchsteam der "Reds" zum Einsatz kam und im Vorjahr mit England U-17-Weltmeister geworden war, muss derzeit nach einer Knieoperation noch pausieren. Jürgen Klopp hält allerdings offenbar große Stücke auf den Angreifer und soll versuchen, ihn trotz auslaufenden Vertrages zum Bleiben zu bewegen.

 
  19.04.2018, 13:24 Uhr

Die Frage nach einem Verbleib von Trainer Dieter Hecking bei Borussia Mönchengladbach über die laufende Saison hinaus hat Sportdirektor Max Eberl nun mit einem klaren "Ja" beantwortet. Die bislang enttäuschend verlaufene Rückrunde sorgt bei vielen Fans für Unmut. Der 53-Jährige, der noch einen Vertrag bis 2019 hat, stand in der Schusslinie – aus der hat ihn Eberl nun herausgenommen. "Im Sommer gilt es, gemeinsam anzupacken, um Borussia wieder dahin zu führen, wo wir sie haben wollen", so Eberl.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (3): Felix Zwayer - Honk der Nachspielzeit von: Murau - 20.05.18, 16:03 - 7 mal gelesen
Feier auf dem Marienplatz ... alle schweben von: Hoellenvaaart - 20.05.18, 15:54 - 30 mal gelesen
Re (3): Danke für nichts von: Hoellenvaaart - 20.05.18, 15:47 - 23 mal gelesen
Re (2): hat doch wieder von: crossroads83 - 20.05.18, 15:47 - 14 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine