Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Dieter
Nachname: Hecking
Geboren am: 12.09.1964
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 22.12.2016
Laufbahn
01.07.2000 - 29.01.2001
SC Verl
27.03.2001 - 30.06.2004
VfB Lübeck
Ligaspiele: 68
Siege: 22
Unentschieden: 17
Niederlagen: 29
01.07.2004 - 07.09.2006
Alemannia Aachen
Ligaspiele: 71
Siege: 37
Unentschieden: 11
Niederlagen: 23
11.09.2006 - 19.08.2009
Hannover 96
Ligaspiele: 101
Siege: 35
Unentschieden: 29
Niederlagen: 37
22.12.2009 - 22.12.2012
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 102
Siege: 35
Unentschieden: 23
Niederlagen: 44
22.12.2012 - 17.10.2016
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 126
Siege: 56
Unentschieden: 36
Niederlagen: 34
Seit 22.12.2016
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 56
Siege: 23
Unentschieden: 14
Niederlagen: 19

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hertha-Schreck Hazard:
Gegen Berlin tat er das, was er fast immer gegen Hertha tut: Thorgan Hazard schoss ein Tor gegen das Team aus der Hauptstadt. Wie die meisten seiner Kollegen auch beklagte der Belgier nach der ersten Saison-Niederlage, die Fohlen hätten ihrem Gegner zu viele einfache Tore gestattet. ... [weiter]
 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
Ibisevic-Doppelpack hält Hertha in der Erfolgsspur
Hertha BSC bleibt weiter ungeschlagen in der Liga. Die Elf von Trainer Pal Dardai bezwang Borussia Mönchengladbach trotz anfänglichem Rückstand am Ende hochverdient mit 4:2 (2:1). Doppeltorschütze Ibisevic zählte ebenso zu den Matchwinnern wie Lazaro und der abermals erfolgreiche Duda. Die Borussia zog erstmals in dieser Saison den Kürzeren. ... [weiter]
 
Ohne die Platzhirsche: Fokus auf Plea
Die beiden Platzhirsche werden wohl passen müssen. Kapitän Lars Stindl ist nach seinem Syndesmoseriss zwar wieder guter Dinge, doch die Partie am Samstag in Berlin kommt für den Nationalspieler noch zu früh. Auch Kollege Raffael muss sich noch ein bisschen gedulden. Da richten sich die Augen in der Gladbacher Offensive auf den Königstransfer aus Nizza. In kürzester Zeit hat sich Alassane Plea bei den Fohlen glänzend zurechtgefunden. ... [weiter]
 
Fanprotest: Stimmungsboykott von 1. bis 3. Liga
In der kommenden englischen Woche soll es in den Stadien der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga in den ersten 20 Minuten still bleiben. Der Zusammenschluss der Fußball-Fanszenen in Deutschland hat einen "bundesweiten Aktionsspieltag" ausgerufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
12:15 EURO Olympische Spiele
 
12:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
12:45 SDTV PSV Eindhoven - Ajax Amsterdam
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine