Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  11.04.2018, 21:21 Uhr

Neben Flekken wird auch Darmstadts Heuer Fernandes in Freiburg als Alternative für Gikiewicz gehandelt.

 

Der FC Augsburg wird Dong-Won Ji für die restlichen Spiele der Rückrunde 2017/18 an den Zweitligisten Darmstadt 98 verleihen. Zuvor hat der Südkoreaner seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei den bayerischen Schwaben vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Juni 2019 verlängert. Bei den Lilien erhofft sich Ji mehr Spielanteile, für den FCA kam er im bisherigen Saisonverlauf nur auf drei Kurzeinsätze. Der 26-Jährige will mit seinem Heimatland bei der WM in Russland antreten.

 
  26.01.2018, 10:17 Uhr

Dong-Won Ji vom FC Augsburg steht laut einem Bericht der "Bild" (Online-Ausgabe) vor einem Wechsel zu Darmstadt 98. Bei den Lilien würde der Südkoreaner auf seinen Ex-Trainer Dirk Schuster treffen, der zwischen August und Dezember 2016 die bayerischen Schwaben betreut hatte. Ji spielt mit Unterbrechungen seit Januar 2013 für den FCA, in dieser Saison blieb ihm bisher aber nur eine Statistenrolle. In der Hinserie kam der Mittelfeldspieler nur drei Kurzeinsätzen.

 

Der SV Darmstadt 98 vermeldet soeben die Verpflichtung von Slobodan Medojevic vom hessichen Nachbarn Eintracht Frankfurt. Der defensive Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Lilien einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, weitere Details gaben die Vereine nicht heraus. Trainer Dirk Schuster erhofft sich vom Neuzugang, "dass er auf seiner Position vor der Abwehrreihe zu einer größeren Kompaktheit beitragen kann, darüber hinaus hat er bei seinen vorherigen Stationen auch schon seine fußballerischen Qualitäten unter Beweis gestellt".

 
  19.01.2018, 10:49 Uhr

Slobodan Medojevic wird Eintracht Frankfurt noch in der Winterpause verlassen. Das berichtet die Frankfurter Rundschau. Demnach steht der 27-jährige Serbe dem Vernehmen nach vor einem Wechsel zum Zweitligisten SV Darmstadt 98. Die Gespräche sollen laufen. Die Lilien suchen einen Nachfolger für den in die Türkei abgewanderten Hamit Altintop.

 
  09.01.2018, 13:15 Uhr

Gojko Kacar kam beim FC Augsburg in der Hinrunde nur einmal zum Einsatz. Zuletzt gab es Meldungen, wonach Darmstadt 98 an einer Verpflichtung des 30-jährigen Defensivspielers interessiert sei. Gegenüber dem kicker betonte Kacar (Vertrag bis 2018) allerdings, dass er sich "zurzeit nicht wirklich" Gedanken über einen Wechsel mache: "Ich bekomme zwar viele Anfragen, aber die schiebe ich zu meinem Berater und Onkel Milan. Ich konzentriere mich nur auf meinen Job beim FCA. Natürlich wünsche ich mir mehr Spiele. Aber ich habe nicht vor zu wechseln, Stand jetzt bleibe ich hier."

 
Platte

20 Pflichtspiele hat Felix Platte bereits auf Leihbasis für den SV Darmstadt 98 bestritten, in den kommenden Jahren dürften noch einige Partien hinzukommen: Wie die Lilien am Samstagmorgen vermeldeten, sicherte sich der Bundesliga-Absteiger die Dienste des U-21-Europameisters bis 2021. Kostenpunkt: 800.000 Euro, wobei die Ablöse durch Erfolgsprämien auf eine Million steigen kann. "Wir sind sehr glücklich, dass Felix bleibt. Er hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er mit seiner Robustheit und Abschlussstärke extrem wertvoll für das Team sein kann. Auch menschlich passt er hervorragend in die Mannschaft", freute sich SVD-Trainer Torsten Frings. Seit der Rückrunde 2015/16 war Platte vom FC Schalke 04 nach Darmstadt verliehen, erkämpfte sich nach einer langwierigen Hüftverletzung gegen Ende der Leihe einen Stammplatz und erzielte zwei Bundesligatreffer. "Ich freue mich unheimlich, hier zurück in Darmstadt zu sein und wieder für die Lilien zu kicken. Mein erstes Training mit dem Team kann ich kaum erwarten. Dass ich in der Sommerpause so viele Nachrichten von Lilienfans erhalten habe, macht mich wahnsinnig stolz", sagte Platte.

 
  25.08.2017, 12:05 Uhr
Platte

Der Transfer von Felix Platte zum SV Darmstadt nimmt Formen an. Der Angreifer bestand am Freitag den Medizincheck. Für die Dienste des 21-Jährigen werden die Lilien 800.000 Euro an den FC Schalke 04 bezahlen, der Vertrag wird bis 2021 Gültigkeit haben. "Eine Ausleihe für ein Jahr hätte nicht viel gebracht,weil sich bei uns nicht allzu viel verändert hätte", erklärte SchalkesManager Christian Heidel den Wechsel. Der Manager ließ außerdem durchblicken,dass die Königsblauen durch Vertragsklauseln von einer positiven EntwicklungsPlattes profitieren würden.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Diego Simeone von: Depp72 - 27.04.18, 01:12 - 24 mal gelesen
Re: An die GoProlerin von: bolz_platz_kind - 27.04.18, 01:03 - 27 mal gelesen
Re (4): Alles reine Nervensache ! von: opih75 - 27.04.18, 00:56 - 21 mal gelesen
Re (3): 1:1 von: ChiliSzabo - 27.04.18, 00:46 - 16 mal gelesen
Re: Wettbüro ZWEI geöffnet: 32. Spieltag 2018 von: Champion2 - 27.04.18, 00:44 - 8 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine