Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Transfermeldungen

  24.08.2016, 15:16 Uhr
Ginter

Michael Zorc, Sportdirektor von Borussia Dortmund, hat gegenüber dem kicker bestätigt, dass "für mehrere Spieler von verschiedenen Seiten Interesse" bestehe. An erster Stelle: Innenverteidiger Matthias Ginter (22), der aber keine Freigabe für einen Wechsel zum VfL Wolfsburg oder zu RB Leipzig erhalten soll. Auch Christian Pulisic (17), der zuletzt mit einer Leihe in Verbindung gebracht worden war, soll sich beim BVB dem Konkurrenzkampf im offensiven Mittelfeld stellen.

 
  22.08.2016, 14:35 Uhr
Ginter

Matthias Ginter (22) steht bei RB Leipzig auf der Liste, aber auch beim VfL Wolfsburg. Und nach kicker-Informationen sind die Signale des Olympiafahrers in Richtung Wölfe auch positiv - jedoch muss Borussia Dortmund ebenso überzeugt werden. Der VfL würde mit Ginter gerne die Lücke schließen, die Dante mit seinem anstehenden Wechsel zu OGC Nizza hinterlassen wird.

 
  18.08.2016, 13:39 Uhr
Ginter

Defensiv will sich RB Leipzig nach wie vor verstärken - und hat die Fühler auch nach Matthias Ginter ausgestreckt. Er ist ein Kandidat, mit dem man sich zuletzt intensiv beschäftigt hat. Die Aussichten, den Olympia-Teilnehmer verpflichten zu können, scheinen aber angesichts der Dortmunder Haltung sowie der gleichfalls interessierten Konkurrenz (Wolfsburg und Hamburg) alles andere als vielversprechend. Das Thema bleibt offen.

 
  17.08.2016, 19:59 Uhr

Aufstiegsfavorit VfB Stuttgart macht sich im aktuellen Transferfenster natürlich nach wie vor Gedanken um potenzielle Verstärkungen. Ein Kandidat ist US-Nationalspieler Christian Pulisic von Borussia Dortmund, wo die Schwaben nachgefragt haben sollen. Ein Wechsel kommt allerdings nicht in Frage. Übrigens genauso wenig wie von Arsenal-Profi und Olympia-Fahrer Serge Gnabry, der wegen seiner Stuttgarter Vergangenheit immer mal wieder ins Gespräch kommt.

 

Der Wechsel von Moritz Leitner zu Lazio Rom ist perfekt, Borussia Dortmund meldete Freitagvormittag Vollzug. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Klubs Stillschweigen, sie soll bei knapp zwei Millionen Euro liegen. Leitner ist nach Mats Hummels (für 35 Millionen Euro zu Bayern München), Ilkay Gündogan (Manchester City, 25 Millionen), Henrikh Mkhitaryan (Manchester United, 42 Millionen) und Jakub Blaszczykowski (VfL Wolfsburg, 5 Millionen) schon der fünfte Abgang beim BVB.

 

Moritz Leitner steht bei Borussia Dortmund vor dem Absprung. Der Mittelfeldspieler soll am Dienstag den Medizincheck bei Lazio Rom absolvieren. Der Mittelfeldspieler hätte im dicht gedrängten BVB-Mittelfeld nur wenig Chancen auf Einsätze gehabt und verspricht sich bei den Laziali bessere sportliche Perspektiven.

 
Aubameyang

Pierre-Emerick Aubameyang (27) bleibt seinem Treuebekenntnis zu Borussia Dortmund treu. "Ich werde definitiv beim BVB bleiben und möchte auf diese Frage auch nicht mehr antworten", wiederholte der Torjäger am Sonntag in Bad Ragaz. Sein Vertrag läuft noch bis 2020. Zuletzt hieß es, dass Manchester City angeblich eine 75-Millionen-Euro-Offerte vorbereitet.

 

Zuletzt kamen Gerüchte rund um Mainz auf, der Verein plane eine Rückholaktion von Dortmunds Joo-Ho Park. Dies schloss Trainer Martin Schmidt jedoch aus. Sollte noch ein Außenverteidiger kommen, dann soll es "eher ein junger Spieler werden und keiner, der schon da war", so Schmidt unmissverständlich. Der 30-jährige Park wechselte im Sommer 2013 zu den Rheinhessen, ehe es ihn im Sommer 2015 zum BVB verschlug.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (2): UHD TV von: Schnulli0815 - 28.08.16, 05:22 - 47 mal gelesen
Re (2): UHD TV von: Schnulli0815 - 28.08.16, 05:21 - 43 mal gelesen
Re (4): Dein Volksvertreter, dein Parasit von: Hoellenvaaart - 28.08.16, 02:12 - 81 mal gelesen
Re: Die dienstältesten Forenteilnehmer von: -lunaro- - 28.08.16, 02:10 - 84 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren