Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Dieter
Nachname: Hecking
Geboren am: 12.09.1964
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 22.12.2016
Laufbahn
01.07.2000 - 29.01.2001
SC Verl
27.03.2001 - 30.06.2004
VfB Lübeck
Ligaspiele: 68
Siege: 22
Unentschieden: 17
Niederlagen: 29
01.07.2004 - 07.09.2006
Alemannia Aachen
Ligaspiele: 71
Siege: 37
Unentschieden: 11
Niederlagen: 23
11.09.2006 - 19.08.2009
Hannover 96
Ligaspiele: 101
Siege: 35
Unentschieden: 29
Niederlagen: 37
22.12.2009 - 22.12.2012
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 102
Siege: 35
Unentschieden: 23
Niederlagen: 44
22.12.2012 - 17.10.2016
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 126
Siege: 56
Unentschieden: 36
Niederlagen: 34
Seit 22.12.2016
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 33
Siege: 15
Unentschieden: 9
Niederlagen: 9

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Streich:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Naldo:
Bisher haben Bundesligaspieler eher selten unmissverständlich klargemacht, dass sie gerne auf den Videobeweis verzichten würden. Nach dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach wurde nun Naldo überaus deutlich. "Ich brauche diesen Videobeweis nicht", sagte Schalkes Verteidiger und lieferte auf sachliche Weise eine einleuchtende Argumentation gleich mit. Der 35-Jährige kritisierte sogar, dass der Elfmeter für Gladbach zurückgenommen wurde. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Starkes 1:1: Ginter wächst und rettet
Den Anspruch an sich selbst hat er klar und selbstbewusst formuliert. Ein Führungsspieler wolle er sein in Mönchengladbach. Und die Mannschaft besser machen, sagte Matthias Ginter. Nicht mehr und nicht weniger. Der Nationalspieler lässt seinen Worten Taten folgen. Beim 1:1 gegen Schalke gehörte der Verteidiger erneut zu den besten der Fohlenelf. ... [weiter]
 
Tedesco: Videobeweis ist keine Mathematik
Vier Heimspiele hatte Borussia Mönchengladbach gegen den FC Schalke 04 zuletzt in der Bundesliga gewonnen. Am 15. Spieltag im Samstagabendspiel stand aber "nur" ein 1:1 zu Buche. Die Gründe dafür? Vielseitig! Die Fohlen brachten aus ihrer anfänglichen Überlegenheit lediglich eine 1:0-Führung zustande, ehe der Videobeweis einmal mehr Thema wurde und schließlich Abwehrspieler Jannik Vestergaard ein Eigentor unterlief. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
11.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
11.12. 16:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
11.12. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
11.12. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
11.12. 18:30 - -:- (-:-)
 
11.12. 19:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
07:40 SDTV Spartak Moskau - ZSKA Moskau
 
07:45 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
08:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
08:15 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine