Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Max
Nachname: Meyer
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 7
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2009
Geboren am: 18.09.1995
Größe: 169
Gewicht (kg): 65
Spiele/Tore Bundesliga49/8
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 1/0 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.2000 - 30.06.2002
Sardegna Oberhausen
01.07.2002 - 30.06.2004
Rot-Weiß Oberhausen
01.07.2004 - 30.06.2009
MSV Duisburg
01.07.2009 - 30.06.2015
FC Schalke 04
Ligaspiele: 49
Tore: 8
Assists: 6

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Saison:

OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 5/1 5,00 0 0/0 1 1 5 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
22 A 2:2 (1:1) - - 1 1 72. - - - -
 
23 H 2:1 (1:0) - - - - 80. - - - -
 
29 H 2:2 (0:1) - - - - 85. - - - -
 
32 A 1:0 (0:0) - - - - 83. - - - -
 
33 H 1:2 (0:1) 5,0 - - - - 59. - - - -
 
DFB-Pokal 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
 
Champions League 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0

News und Hintergründe

Nach dem Abpfiff schnappte sich Aufsichtsratschef Clemens Tönnies den Goldjungen und herzte ihn innig. Trainer Roberto di Matteo freute sich über die positive Reaktion seines Edeljokers und lobte die Entwicklung des Eigengewächses. Und Max Meyer, der Matchwinner von Maribor, war einfach nur überglücklich, dass sein erstes Tor in der Champions League Königsblau das Achtelfinale bescherte. ... [weiter]
 
Max Meyer entledigte sich der Fangfrage souverän. Ob die Schalker Mannschaft Kevin-Prince Boateng vermisst habe, wollte ein Reporter nach dem 4:1 gegen Mainz ausgerechnet vom 19-jährigen Spielmacherkonkurrenten wissen. Meyer antwortete clever im Stile eines Medienprofis: "Natürlich. Gute Spieler werden immer vermisst. Und Kevin ist ein guter Spieler, der uns immer helfen kann." ... [weiter]
 
"Alles dafür geben, dass sich eine Leistung wie gegen Chelsea nicht wiederholt": Schalkes Manager Horst Heldt fordert eine andere Einstellung für das Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag. Gleichzeitig rät er Youngster Max Meyer, der unter Trainer Roberto di Matteo einen schweren Stand hat, zu mehr Geduld. "Wir erwarten von jedem Spieler, dagegen anzugehen, wenn er nicht mehr zum Zuge kommt", so Heldt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
01:30 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
01:35 SDTV PSV Eindhoven - Feyenoord Rotterdam
 
02:00 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
02:30 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
- Anzeige -

- Anzeige -