Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Gino
Nachname: Lettieri
Geboren am: 23.12.1966
Nation:
 Italien
Verein:
Cheftrainer: seit 01.07.2014
Laufbahn
01.07.2000 - 30.06.2002
FC Augsburg
15.09.2003 - 30.06.2006
SpVgg Bayreuth
01.07.2006 - 06.10.2006
SV Darmstadt 98
10.12.2007 - 09.02.2010
SpVgg Weiden
09.02.2010 - 15.02.2012
SV Wehen Wiesbaden
Ligaspiele: 78
Siege: 31
Unentschieden: 21
Niederlagen: 26
Seit 01.07.2014
MSV Duisburg
Ligaspiele: 39
Siege: 20
Unentschieden: 11
Niederlagen: 8

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburg verpflichtet Holland
Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg hat auf die Verletzung von Enis Hajri (Innenbandriss im Knöchel) reagiert und einen weiteren Neuzugang für die laufende Spielzeit präsentiert. Der vereinslose James Holland (zuletzt Austria Wien) unterschrieb am Dienstagvormittag einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2016 und läuft in Zukunft mit der Rückennummer 23 auf. ... [weiter]
 
Holland wohl bald ein
Nach der Verletzung von Enis Hajri, der mit Innenbandriss im Knöchel sechs Wochen ausfällt, besteht für Duisburg Handlungsbedarf auf der Sechser-Position. Das Interesse am vereinslosen James Holland hat sich konkretisiert, der 26-jährige Australier wird am Montag zum Medizincheck erwartet. Coach Gino Lettieri: "Der Deal ist fix." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hajri fehlt den Duisburgern wochenlang
Die Nachrichtenlage beim MSV Duisburg nach dem verpatzten Auftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:3) hat sich zwei Tage später noch weiter verschlechtert. Verteidiger Enis Hajri, der bereits für das Spiel gegen seinen Ex-Klub am Freitag ausgefallen war, wird den "Zebras" wochenlang fehlen. Grund: Ein Bänderriss im Sprunggelenk, der den 32-Jährigen vorerst zurückwirft. ... [weiter]
 
Przybylko vermiest dem MSV die Rückkehr
Im ersten Zweitliga-Spiel nach dem Zwangsabstieg 2013 erlebte der MSV Duisburg ein böses Erwachen. Schon nach einer knappen halben Stunde war die Begegnung nach drei Treffern des gnadenlos effektiven 1. FC Kaiserslautern vorentschieden. Die Meidericher präsentierten sich gegen clevere Pfälzer in der Defensive über weite Strecken zu naiv und ließen in der Offensive Kreativität und Genauigkeit vermissen. ... [weiter]
 
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test

 
 
 
 
 
29.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

  Heim   Gast Erg.
29.07. 12:00 - -:- (-:-)
 
29.07. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.07. 18:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 19:00 - -:- (-:-)
 
29.07. 19:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 20:15 - -:- (-:-)
 
29.07. 20:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 20:45 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SDTV Tottenham Hotspur - Sheffield United
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:10 SKYS1 Fußball: Europacup Classics
 
08:30 EURO Schwimmen
 
09:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -