Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Daniel
Nachname: Didavi
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 10
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2012
Geboren am: 21.02.1990
Größe: 180
Gewicht (kg): 78
Spiele/Tore Bundesliga46/12
Spiele/Tore 3. Liga63/10
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.1998
SPV 05 Nürtingen
01.07.1998 - 30.06.2002
VfB Stuttgart
01.07.2002 - 30.06.2003
SPV 05 Nürtingen
01.07.2003 - 30.06.2011
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 8
Assists: 1
01.07.2011 - 30.06.2012
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 23
Tore: 9
Assists: 3
01.07.2012 - 30.06.2015
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 15
Tore: 3
Assists: 1

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 3/0 0 0/0 0 0 3 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
17 A 1:3 (0:0) - - - - 77. - - - -
 
18 A 0:2 (0:0) - - - - 68. - - - -
 
21 H 1:4 (0:1) - - - - 68. - - - -
 
3. Liga 1/1 2,50 0 0/0 0 0 0 1 0 0 0
 
DFB-Pokal 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0

News und Hintergründe

Neue Sorgen um Daniel Didavi: Der Spielmacher des VfB Stuttgart, der gerade erst wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt war, musste bei einem Testspiel am Samstag erneut verletzt ausgewechselt werden - die genaue Ursache erfolgte am Abend. Dafür markierte der genesene Daniel Ginczek gleich vier Tore. ... [weiter]
 
Auch nach den zwei Treffern bei Hertha BSC (2:3) zählt die Offensive des VfB Stuttgart noch zu den schwächsten der Bundesliga. Da kommt es Trainer Armin Veh sehr gelegen, dass mit Daniel Ginczek und Daniel Didavi zwei Hoffnungsträger ins Mannschaftstraining zurückgekehrt sind. ... [weiter]
 
Der kurze Aufschwung des VfB Stuttgart mit dem Unentschieden in Dortmund (2:2) und dem ersten Saisonsieg gegen Hannover (1:0) ist in Berlin jäh gebremst worden, aus der von Armin Veh erhofften "kleinen Serie" wurde nichts. Entsprechend bedient und verärgert war der Trainer nach dem 2:3 bei Hertha BSC. Seine Laune könnte sich aber langsam wieder aufhellen, standen doch drei Sorgenkinder am Dienstag auf dem Trainingsplatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
15:15 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
15:15 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -