Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Thomas
Nachname: Tuchel
Geboren am: 29.08.1973
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 01.07.2015
Laufbahn
01.01.2007 - 30.06.2008
FC Augsburg II
03.08.2009 - 15.06.2014
1. FSV Mainz 05
Ligaspiele: 170
Siege: 65
Unentschieden: 44
Niederlagen: 61
Seit 01.07.2015
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 47
Siege: 31
Unentschieden: 9
Niederlagen: 7

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Dortmunds Auftritt im spanischen Fußballtempel entzückte die meisten Zuseher. Trainer, Spieler oder Presse freuten sich über ein "wunderschönes Spektakel" (Marca). Mittendrin war einmal mehr Julian Weigl. Nach atmosphärischen Störungen zu Beginn des Spiels, wurde der Youngster immer besser. War das schon eine Bewerbung bei den Königlichen? Zu früh, befand Thomas Tuchel. Er sei "happy in Dortmund", sagte Weigl. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Dortmunds Bilanz: Mit Offensivwucht durch Europa
Es war ein furioses Finish, das Borussia Dortmund in der Gruppe F bei Real Madrid hinlegte und sich somit den Gruppensieg vor den Königlichen sicherte. Ungeschlagen geht der BVB nun ins Achtelfinale. Wir ziehen Bilanz: Was war das Highlight, was der Tiefpunkt? Welcher BVB-Profi stach in der Gruppenphase total heraus? Und welche Auswirkungen hat die Gruppenphase auf die letzten Spiele 2016? ... [weiter]
 
Borussia Dortmund hat bei Real Madrid im letzten Moment nach 0:2 noch 2:2 gespielt und den Königlichen den Gruppensieg weggeschnappt. Die spanischen Medien äußern sich durchweg positiv zu den "Frechdachsen" des BVB. ... [weiter]
 
Kroos: Wieder mittendrin und das CL-Triple im Visier
Toni Kroos musste zuletzt wegen eines Haarrisses im Mittelfuß einen Monat aussetzen. Am Mittwochabend gegen Borussia Dortmund feierte er sein Comeback, rund eine halbe Stunde wirkte der Mittelfeldspieler bei den Königlichen mit. Das späte Ausgleichstor fuchste den Ex-Münchner, denn: "Wir müssen uns nicht eine Minute vor Schluss im eigenen Stadion auskontern lassen." Mit den Madrilenen peilt er seinen dritten Erfolg in der Königsklasse an und dafür müsse man "jeden Gegner schlagen". ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:00 EURO Fußball
 
18:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:30 SP1 Bundesliga Aktuell
 
18:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
18:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun