Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Wilson
Nachname: Kamavuaka
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 36
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2017
Geboren am: 29.03.1990
Größe: 188
Gewicht (kg): 81
Spiele/Tore Bundesliga13/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga34/2
Nation:
 Deutschland  DR Kongo
Länderspiele: 9 für DR Kongo
Vereinslaufbahn
01.07.1999 - 30.06.2007
Sportfreunde Düren
01.07.2007 - 30.06.2009
Alemannia Aachen
01.07.2009 - 30.06.2011
TSG Hoffenheim
01.07.2011 - 29.08.2012
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 5
30.08.2012 - 30.06.2013
Jahn Regensburg
Ligaspiele: 28
Tore: 1
06.10.2013 - 30.06.2014
KV Mechelen
01.02.2015 - 30.06.2016
Sturm Graz
06.09.2016 - 30.01.2017
Panetolikos Agrinio
31.01.2017 - 30.06.2018
SV Darmstadt 98
Ligaspiele: 14
Tore: 1
Assists: 1

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2011/12

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 5/1 5,00 0 0/0 0 0 4 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
8 H 3:3 (2:2) - - - - 84. - - - -
 
9 A 1:2 (0:1) - - - - 72. - - - -
 
10 H 2:2 (1:0) - - - - 90. - - - -
 
11 A 0:4 (0:3) 5,0 - - - - - - - - -
 
14 H 1:0 (1:0) - - - - 90. - - - -
 
Regionalliga Süd (2008-2012) 21/0 1 0/1 0 1 0 2 1 0 5
 
DFB-Pokal 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0

News und Hintergründe

Kamavuaka verspricht:
In der Rückrunde der vergangenen Saison eroberte Wilson Kamvuaka unter Trainer Torsten Frings einen Stammplatz auf der Doppel-Sechs im 4-2-3-1-System des SV Darmstadt 98. Am 1. Spieltag der neuen Zweitliga-Runde verdrängte ihn zunächst Yannick Stark vom Platz neben dem gesetzten Hamit Altintop. Am 2. Spieltag erhielt dann Kamavuaka den Vorzug vor Stark - und traf beim 1:1 in Kaiserslautern prompt zum Ausgleich. Vor dem Pokalspiel der Lilien am Samstag (18.30 Uhr) sieht er vor allem im Offensivspiel noch Luft nach oben. ... [weiter]
 
Meier:
Mit einem 1:1 am Freitagabend hat der 1. FC Kaiserslautern einen totalen Fehlstart abgewendet, der SV Darmstadt 98 hingegen einen perfekten Start verpasst. Die aktivere Mannschaft waren die Lilien, die sich am "Betze-Bollwerk" lange die Zähne ausbissen. FCK-Coach Norbert Meier wollte von einer Defensivtaktik aber nichts wissen. Derweil leistete Rückkehrer Marius Müller Wiedergutmachung. Weltmeister Kevin Großkreutz forderte mehr Mut. ... [weiter]
 
Darmstadt verlängert mit Trio
Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat am Samstag die Verträge mit drei Spielern vorzeitig verlängert. So unterschrieb Torhüter Daniel Heuer Fernandes ebenso wie Mittelfeldspieler Wilson Kamavuaka einen neuen Kontrakt mit einer Laufzeit bis 2020, Aytac Sulu unterzeichnete ein neues Arbeitspapier bis 2019. Das teilten die Lilien auf ihrer Webseite mit. ... [weiter]
 
 
 

Social Media

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:00 SDTV FC Rio Ave - FC Porto
 
16:00 SKYS1 Handball: Velux EHF Champions League
 
16:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
17:10 ZDF Rad-WM, Straße Einzelzeitfahren Männer
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun