Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Jannik
Nachname: Vestergaard
Position: Abwehr
Rückennummer: 4
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 03.08.1992
Größe: 199
Gewicht (kg): 98
Spiele/Tore Bundesliga124/7
Nation:
 Dänemark
Länderspiele: 10 für Dänemark
Vereinslaufbahn
 
BK Vestia
 
BK Frem Kopenhagen
bis 30.06.2008
KB Kopenhagen
01.07.2008 - 30.06.2010
Bröndby IF
01.07.2010 - 26.01.2015
TSG Hoffenheim
Ligaspiele: 71
Tore: 4
Assists: 1
27.01.2015 - 30.06.2016
Werder Bremen
Ligaspiele: 48
Tore: 3
01.07.2016 - 30.06.2017
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 5
Assists: 1

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Spieler-Statistik 2010/11

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
30 H 1:0 (0:0) - - - - 90. - - - -
 
Regionalliga Süd (2008-2012) 19/0 3 0/0 0 3 1 0 0 0 5

News und Hintergründe

Borussia-Duo: Erst Neymar, dann Lewandowski
Dänemark setzt weiter auf Andreas Christensen und Yannik Vestergaard. Die beiden Defensivspieler von Borussia Mönchengladbach haben eine Einladung für die beiden WM-Qualifikationsspiele ihres Landes am 8. Oktober in Polen und am 11. Oktober gegen Montenegro erhalten. Innerhalb weniger Tage treffen sie somit gleich auf mehrere Angreifer von Weltklasseformat. Denn bevor sie sich mit Polens Torjäger Robert Lewandowski messen, bekommen sie es am Mittwoch mit Neymar und Luis Suarez zu tun. ... [weiter]
 
Es waren am Samstag besondere 90 Minuten für Jannik Vestergaard. Das erste Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Werder Bremen nach dem Abschied im Sommer. Das erste Bundesligaspiel für Borussia Mönchengladbach von Beginn an, direkt garniert mit der Torvorlage zum 2:0. Nach dem Abpfiff sprach der dänische Innenverteidiger über... ... [weiter]
 
Harte Zeiten für Dahoud und Vestergaard
Welch ein abwechslungsreiches Programm für Borussia Mönchengladbach. Samstag vor einer Woche: Freiburg, ein Aufsteiger. An diesem Samstag: Bremen, ein Kellerkind mit Sorgen. Zwischendurch: Ein böser Nasenstüber in der Champions League gegen ein Team mit europäischem Top-Format. Mit viel Spannung erwarten Verantwortliche und Fans die Reaktion der Mannschaft nach den beiden jüngsten Niederlagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 

Social Media

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SP1 Handball Live - Die DKB Handball-Bundesliga
 
20:00 EURO Fußball
 
20:25 ZDF UEFA Champions League Atlético Madrid - FC Bayern München
 
20:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
20:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League