Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Wolfgang
Nachname: Hesl
Position: Torwart
Rückennummer: 1
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 13.01.1986
Größe: 186
Gewicht (kg): 87
Spiele/Tore Bundesliga19/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga128/0
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
 
SC Altfalter
 
1. FC Schwarzenfeld
bis 31.12.2003
FC Amberg
01.01.2004 - 31.08.2010
Hamburger SV
Ligaspiele: 2
31.08.2010 - 30.06.2011
SV Ried
01.07.2011 - 14.08.2011
Hamburger SV
14.08.2011 - 30.06.2012
Dynamo Dresden
Ligaspiele: 13
01.07.2012 - 30.06.2015
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 78
01.07.2015 - 30.06.2017
Arminia Bielefeld
Ligaspiele: 54

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2008/09

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
keine Daten vorhanden
 
Regionalliga Nord (2008-2012) 8/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
 
DFB-Pokal 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
 
UEFA-Cup 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0

News und Hintergründe

Kramny stellt sich hinter Hesl
Ohne Last-Minute-Transfer geht Arminia Bielefeld das Ziel Klassenerhalt an. Und auch auf der Torhüterposition wird sich nichts ändern: Trainer Jürgen Kramny versuchte nach der 2:3-Niederlage zum Rückrundenauftakt beim Karlsruher SC und dem damit verbundenen Abrutschen auf Platz 17 jede entsprechende Diskussion im Keim zu ersticken und stellte sich klar hinter Wolfgang Hesl. ... [weiter]
 
Hesl:
Die 1:2-Niederlage in Fürth war für Arminia Bielefeld eine bittere Pille: Nicht nur, weil ein hochverdienter Punkt in der letzten Minute verloren ging, sondern auch angesichts des Chancenverhältnisses von 5:2 zu Gunsten des DSC. Torwart Wolfgang Hesl zog dennoch ein positives Fazit nach einer unbefriedigenden Rückkehr zu seinem Ex-Verein. ... [weiter]
 
Fürths
Lange Gesichter auf Seiten der Gäste, Erleichterung bei den Hausherren - so ist die Stimmungslage im Fürther Ronhof nach dem schmeichelhaften 2:1-Sieg der SpVgg gegen Arminia Bielefeld kurz zu umschreiben. "In der jetzigen Situation hat nur das Ergebnis gezählt", bilanzierte Fürths Interimscoach Janos Radoki seinen gelungenen Einstand, "brutal" fand sein Kollege Jürgen Kramny das Harakiri-Verhalten seiner Elf in der Schlussminute. ... [weiter]
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
14:00 SDTV Melbourne City - Sydney FC
 
14:30 EURO Ski alpin
 
15:00 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
15:00 SKYS1 Golf
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun