Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Ibrahima
Nachname: Traoré
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 16
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2014
Geboren am: 21.04.1988
Größe: 171
Gewicht (kg): 61
Spiele/Tore Bundesliga131/11
Spiele/Tore 2. Bundesliga45/8
Nation:
 Frankreich  Guinea
Länderspiele: 40 für Guinea
Vereinslaufbahn
 
CAP Charenton
bis 31.12.2006
Levallois SC
17.01.2007 - 30.06.2009
Hertha BSC
Ligaspiele: 1
14.07.2009 - 30.06.2011
FC Augsburg
Ligaspiele: 45
Tore: 8
Assists: 15
01.07.2011 - 30.06.2014
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 75
Tore: 6
Assists: 16
01.07.2014 - 30.06.2017
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 55
Tore: 5
Assists: 7

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2007/08

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
16 A 1:2 (0:2) - - - - 73. - - - -

News und Hintergründe

Mit Stindl und Traoré gegen Frankfurt?
Mit weiterhin beschränktem Personalaufgebot möchte Gladbach am Samstag (18.30 Uhr) wieder in die Erfolgsspur finden, schließlich hatte die Borussia vor der Länderspielpause neben dem Aus im Europa-League-Achtelfinale zwei Niederlagen in Serie kassiert. Kommt da für Lars Stindl, Ibrahima Traoré & Co. der Gegner gerade recht? Denn Eintracht Frankfurt wartet bekanntlich seit sechs Partien (fünf Pleiten, ein 0:0 gegen Hamburg) auf einen Dreier. ... [weiter]
 
Traoré zurück im Mannschaftstraining
Die Länderspielpause will Borussia Mönchengladbach nutzen, um den einen oder anderen verletzten Spieler wieder für die Schlussphase der Saison fit zu bekommen. Am Donnerstag konnte Trainer Dieter Hecking in Ibrahima Traoré einen dieser Profis im Mannschaftstraining begrüßen, und auch vom Kapitän gibt es positive Nachrichten. ... [weiter]
 
Geduld gefragt: Nächster Rückschlag für Kolodziejczak
Wenn nicht alles täuscht, wird Dieter Hecking bei seiner Heimpremiere als Borussen-Trainer am Samstag gegen den SC Freiburg zum dritten Mal der gleichen Startelf vertrauen. Zwei Personalien sind rund um die Borussia dennoch bemerkenswert. Ein Langzeitverletzter kehrt in den Kader zurück - und ein hoffnungsvoller Wintereinkauf muss sich noch länger gedulden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
30.03. 03:00 - -:- (0:0)
 
30.03. 17:00 - -:- (-:-)
 
30.03. 19:00 - -:- (-:-)
 
30.03. 20:00 - -:- (-:-)
 
31.03. 01:10 - -:- (-:-)
 
31.03. 02:30 - -:- (-:-)
 
31.03. 10:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
31.03. 10:50 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:00 SDTV Bristol City - Huddersfield Town
 
04:30 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
05:00 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun