Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Dieter
Nachname: Hecking
Geboren am: 12.09.1964
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 22.12.2016
Laufbahn
01.07.2000 - 29.01.2001
SC Verl
27.03.2001 - 30.06.2004
VfB Lübeck
Ligaspiele: 68
Siege: 22
Unentschieden: 17
Niederlagen: 29
01.07.2004 - 07.09.2006
Alemannia Aachen
Ligaspiele: 71
Siege: 37
Unentschieden: 11
Niederlagen: 23
11.09.2006 - 19.08.2009
Hannover 96
Ligaspiele: 101
Siege: 35
Unentschieden: 29
Niederlagen: 37
22.12.2009 - 22.12.2012
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 102
Siege: 35
Unentschieden: 23
Niederlagen: 44
22.12.2012 - 17.10.2016
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 126
Siege: 56
Unentschieden: 36
Niederlagen: 34
Seit 22.12.2016
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 35
Siege: 16
Unentschieden: 9
Niederlagen: 10

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hasenhüttl:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Überraschung: Nicht Nationalspieler Lars Stindl ist Borussias bester Scorer der Hinrunde. Und auch nicht Fein-Techniker Raffael. Nein, es ist Thorgan Hazard. Der Belgier wurde früher auch mal als Chancentod bezeichnet. Inzwischen ist er vor dem Tor viel effizienter geworden. Und hat trotzdem noch Luft nach oben. ... [weiter]
 
Last-Minute-Wahnsinn! Nur Köln und Bayern siegen
Diese Bundesliga ist nichts für schwache Nerven! Während Köln eine sieglose Hinrunde verhinderte, verspielten Freiburg, Bremen und Frankfurt im letzten Moment Zwei-Tore-Vorsprünge - und der VfB vergab gegen Bayern vom Punkt den Ausgleich. Die Münchner überwintern mit mindestens zehn Punkten Vorsprung, der HSV als Vorletzter. ... [weiter]
 
So viele Mitglieder haben die Bundesliga-Vereine
So viele Mitglieder haben die Bundesliga-Vereine
So viele Mitglieder haben die Bundesliga-Vereine
So viele Mitglieder haben die Bundesliga-Vereine

 
Eberl platzt der Kragen:
Ein 3:1-Erfolg gegen den HSV zum Hinrunden-Abschluss, 28 Punkte und zumindest über Nacht Platz vier: Borussia Mönchengladbach in Feierlaune? Im Gegenteil. Weil einige Fans am Freitagabend pfiffen, als es 1:1 stand, platzte Sportdirektor Max Eberl nach dem Spiel der Kragen. Auszüge aus einer hochemotionalen Abrechnung... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:15 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
23:15 SDTV Sparta Rotterdam - Feyenoord Rotterdam
 
23:30 EURO Eurosport News
 
23:35 EURO Skispringen
 
23:35 N3 Sportclub Story - Der norddeutsche Sportjahresrückblick
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine