Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Kühn sorgt für Konkurrenz im Osnabrücker Tor
In Philipp Kühn hat der VfL Osnabrück einen zweiten Torhüter nach Nils Körber (ausgeliehen von Hertha BSC) unter Vertrag genommen. Der 25-Jährige kommt von Regionalligist SV Drochtersen/Assel und erhält einen Einjahresvertrag. "Er wird bei uns als Herausforderer ins Rennen gehen. Durch seine Qualitäten und seinen ausgeprägten Ehrgeiz werden wir auch auf der Torhüterposition einen gesunden Konkurrenzkampf haben", hofft VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes. Von seinen Qualitäten konnte Kühn die Osnabrücker "hautnah" überzeugen: In der vergangenen Saison traf Kühn mit Drochtersen/Assel im Halbfinale des Landespokals auf den VfL, mit seinen Paraden sorgte Kühn für einen Sieg des Viertligisten im Elfmeterschießen, der sich damit für den DFB-Pokal qualifizierte und in der ersten Runde auf den FC Bayern treffen wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wachs wechselt in die alte Heimat
Marc Wachs, der noch bis Ende Juni an den VfL Osnabrück ausgeliehen ist, verlässt Zweitligist Dynamo Dresden, für den er ohne Einsatz blieb, und kehrt in seine Geburtsstadt Wiesbaden zurück. Beim SV Wehen unterzeichnet der 22-Jährige einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2020. Während seiner einjährigen Leihe 2017/18 lief der Linksverteidiger für den VfL in 28 Drittligaspielen (ein Tor, drei Assists) auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Torwart-Youngster Tigges verlässt Osnabrück
Zum Ende der letzten Spielzeit stand Leon Tigges viermal in der 3. Liga im Tor des VfL Osnabrück. Nun will das Osnabrücker Eigengewächs mehr: Der 19-Jährige verlässt den Klub mit dem Wunsch nach mehr Einsatzzeiten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Paterok verlässt Osnabrück
Tim Paterok verlässt den VfL Osnabrück nach nur einer Saison. Der Torhüter hütete in vier Pflichtspielen das Tor der Niedersachsen, unter anderem beim Ausscheiden im Landespokal gegen Drochtersen/Assel, durch das die Teilnahme am DFB-Pokal verpasst wurde. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Körber folgt auf Gersbeck im Osnabrücker Tor
Das Interesse war bekannt, nun wurde Vollzug vermeldet: Der VfL Osnabrück leiht den nächsten talentierten Torhüter von Hertha BSC aus, nach Marius Gersbeck in den vergangenen beiden Spielzeiten wird im kommenden Spieljahr Nils Körber das Tor der Lila-Weißen hüten. Der 21-Jährige spielte zuletzt bereits auf Leihbasis in der 3. Liga - beim Osnabrücker Rivalen Preußen Münster. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - aktuelle Tabellenplatzierung (3. Liga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
15   38   10 11 17   38:55 -17   41
 
16   38   11 7 20   43:60 -17   40
 
17   38   8 13 17   47:67 -20   37
 
18   38   6 13 19   39:62 -23   31
 
19   38   8 7 23   48:74 -26   22

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Social Media

Vereinsinfo

Vorname: Daniel
Nachname: Thioune
Geboren: 21.07.1974
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
Trainerchronik VfL Osnabrück

Vereinsdaten

Vereinsname: VfL Osnabrück
Gründungsdatum: 17.04.1899
Mitglieder: 3.300 (11.07.2017)
Vereinsfarben: Lila-Weiß
Anschrift: Scharnhorststraße 50
49084 Osnabrück
Telefon: (05 41) 77 08 70
Telefax: (05 41) 77 08 711
Internet: http://www.vfl.de
 
Präsident: Manfred Hülsmann
Geschäftsführer: Jürgen Wehlend
Vizepräsidenten: Freddy Fenkes, Michael Wernemann
Sportdirektor: Benjamin Schmedes
Teammanager: Julius Ohnesorge
Medienbeauftragte: Yvonne Lehnfeld
Physiotherapeut: Lennart Bartling, Günter Schröder
Zeugwart: Mario Richter
Athletiktrainer: Patrick Jochmann
Co-Trainer: Merlin Polzin
Co- und Torwarttrainer: Rolf Meyer
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine