Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Sascha
Nachname: Lewandowski
Geboren am: 05.10.1971
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 02.09.2015
Laufbahn
01.07.2006 - 31.12.2006
VfL Bochum II
01.04.2012 - 30.06.2013
Bayer 04 Leverkusen
Ligaspiele: 40
Siege: 23
Unentschieden: 10
Niederlagen: 7
05.04.2014 - 30.06.2014
Bayer 04 Leverkusen
Ligaspiele: 5
Siege: 4
Unentschieden: 1
Niederlagen: 0
Seit 02.09.2015
1. FC Union Berlin
Ligaspiele: 15
Siege: 5
Unentschieden: 5
Niederlagen: 5

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Lewandowski:
Kurz vor dem Heimspiel gegen den TSV 1860 München am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) plagen Union-Trainer Sascha Lewandowski große Verletzungssorgen. Denn Mittelfeldspieler Raffael Korte und Angreifer Steven Skrzybski werden den Berlinern mehrere Monate fehlen. Auch Maximilian Thiel muss in den kommenden Wochen pausieren. Trotz dieser Einschränkungen glaubt Lewandowski, dass seine Mannschaft eine gute Chance hat, gegen die Löwen zu bestehen und sich in der Tabelle weiter von den Abstiegsrängen abzusetzen. ... [weiter]
 
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Redondo hofft auf seine Chance
Bei Union Berlin hat das Verletzungspech zugeschlagen. Betroffen sind Raffael Korte, Steven Skrzybski und Maximilian Thiel, die für längere Zeit ausfallen. Einer, der von diesem Pech profitieren könnte, ist Kenny Prince Redondo. Der Mittelfeldspieler, der bislang auf acht Joker-Einsätze kommt, könnte am kommenden Sonntag gegen den TSV 1860 München das erste Mal in der Startelf stehen. Bereits beim Jahresauftakt gegen Kaiserslautern wurde der 21-Jährige für Thiel eingewechselt und glänzte mit seinem ersten Assist für die Berliner. ... [weiter]
 
Skrzybski und Korte müssen unters Messer
Der 1. FC Union Berlin muss in den kommenden Monaten auf Raffael Korte und Steven Skrzybski verzichten. Kortes Verletzung am linken Knie, die sich der 25 Jahre alte Offensivspieler vor dem Punktspiel-Auftakt ins neue Jahr im Training zugezogen hatte, stellte sich nach einer MRT-Untersuchung als Riss des vorderen Kreuzbandes heraus. Skrzybski erlitt eine schwere Schulterverletzung. ... [weiter]
 
Lewandowski:
Union Berlin hat beim 1. FC Kaiserslautern (2:2) am vergangenen Freitag große Moral an den Tag gelegt und in der Schlussviertelstunde einen 0:2-Rückstand noch egalisiert. Dabei gab Jakob Busk sein Debüt im Tor der Köpenicker - und wird dort wohl vorerst auch bleiben. Derweil bangt Union um zwei seiner Spieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:10 EURO Eurosport News
 
23:15 EURO Futsal
 
23:30 SDTV Melbourne City - Melbourne Victory
 
23:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:30 ZDF Das aktuelle Sportstudio
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -