Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Kreuzbandriss: Gebru fällt lange aus
Schlechte Nachrichten für Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt gut eine Woche vor dem Drittliga-Auftakt bei Holstein Kiel (Samstag, 30. Juli, 14 Uhr, LIVE! bei kicker.de): Eigengewächs Nahom Gebru hat sich im Training eine schwere Knieverletzung zugezogen und wird deshalb etwa ein halbes Jahr ausfallen, wie der Verein auf seiner Website mitteilte. ... [weiter]
 
Aufsteigerduell samstags - Württemberg-Derby steht
Nachdem die genauen Spieltermine für die ersten vier Spieltage bereits veröffentlicht waren, hat der DFB nun auch die Spieltage fünf bis neun zeitgenau angesetzt: So steht etwa am sechsten Spieltag samstags das Aufsteigerduell zwischen Lotte und Regensburg an, und auch das Württemberg-Derby zwischen Großaspach und Aalen am Wochenende darauf steigt zur Kernzeit. Der achte Spieltag wird im Rahmen einer englischen Woche ausgetragen, die Teams müssen dann allesamt dienstag- und mittwochabends ran. ... [weiter]
 
Stark: Wunschkandidat beim FSV
Drittligist FSV Frankfurt sucht einen neuen Sechser. Unter den Kandidaten ist auch ein alter Bekannter: Yannick Stark spielte bereits von 2011 bis 2013 für den FSV. Bei seinem aktuellen Verein Darmstadt 98 stand der 25-Jährige in der abgelaufenen Saison aber kein einziges Mal im Kader. "Yannick ist ein sehr, sehr interessanter Spieler und sicher einer der Kandidaten auf unserem Zettel. Die Frage ist nur, ob das auch realisierbar ist", schränkt Coach Roland Vrabec ein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chance für Chahed:
Noch ist der ehemalige Profi Co-Trainer der U16 seines Jugendvereins Hertha BSC, doch Sofian Chahed will hoch hinaus! Welche Ziele der 33-jährige Tunese hat und was abseits des Fußballs sein Leben bestimmt, erfahrt Ihr im Portrait. Lazarus (Ryan Little) / CC BY 4.0I dunno (Grapes) / CC BY 3.0We Used To Paint Stars In The Sky (Scott Holmes) / CC BY 4.0 ... [zum Video]
 
DFB reagiert: Hertha am Sonntag in Regensburg
Die Ansetzung des DFB-Pokal-Spiels bei Jahn Regensburg hatte bei Hertha BSC am Donnerstag für Irritationen gesorgt - und die Bedenken der Berliner wurden gehört: Wie der DFB am Freitag mitteilte, findet die Begegnung nun am Sonntag (21. August) um 18.30 Uhr statt. Das Duell FSV Frankfurt gegen VfL Wolfsburg wurde auf den Samstag verschoben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV Frankfurt - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
25.07.16
 

FSV Frankfurt

@fsv_frankfurt


Die letzten Tweets von @fsv_frankfurt
FSV Frankfurt @fsv_frankfurt
23. Jul.

1:1 gegen Königsblau https://t.co/PRPXkUI9Mu

FSV Frankfurt @fsv_frankfurt
23. Jul.

[#fsvlife] Der FSV und Schalke 04 II trennen sich im Testspiel 1:1-Unentschieden [#fsvs04II]

FSV Frankfurt @fsv_frankfurt
23. Jul.

[#fsvlife] FSV - S04 II, 81.Min., 1:1 - Tor fürS04 II durch Skrzecz Oktawian [#fsvs04II]

kicker - FSV Frankf.

@kicker_FSV


Die letzten Tweets von @kicker_FSV
kicker - FSV Frankf. @kicker_FSV
22. Jul.

Kreuzbandriss: Gebru fällt lange aus - Frankfurt: Eigengewächs verletzt sich im Training [#FSV] https://t.co/VBE49naOUF

kicker - FSV Frankf. @kicker_FSV
15. Jul.

DFB reagiert: Hertha am Sonntag in Regensburg - Pokalspiel nach Kritik aus Berlin verlegt [#FSV] https://t.co/Sgq0F1pr5y

kicker - FSV Frankf. @kicker_FSV
14. Jul.

Rückkehrer Heitmeier: "...dann ist alles drin" - FSV Frankfurt will noch einen Sechser holen [#FSV] https://t.co/wIIPwAIEdJ

Die nächsten Spiele

1 von 10

Videos

Vereinsinfo

Vorname: Roland
Nachname: Vrabec
Geboren: 06.03.1974
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
Trainerchronik FSV Frankfurt

Vereinsdaten

Vereinsname: FSV Frankfurt
Gründungsdatum: 20.08.1899
Mitglieder: 2.461 (01.07.2015)
Vereinsfarben: Schwarz-Blau
Anschrift: Richard-Herrmann-Platz 1
60386 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 42 08 98 0
Telefax: (0 69) 42 08 98 29
E-Mail:info@fsv-frankfurt.de
Internet: http://www.fsv-frankfurt.de
 
Geschäftsführer: Clemens Krüger
Präsident des e.V.: Julius Rosenthal
Vizepräsidenten: Ludwig von Natzmer, Walter Schimmel, Wolfgang Kurka, Willi Hebbel
Teammanager: Mikayil Kabaca
Leitung Spielbetrieb: David Schauss
PR/Öffentlichkeitsarbeit: Carsten Praeg
Organisation/Stadionmanagement: Christopher Fiori
Mannschaftsarzt: Dr. Erhard Kaiser
Physiotherapeuten: Sotorius Balatsos, Sebastian Gilles
Zeugwart: Mohamed Azaouagh
Kraft-, Reha- und Athletiktrainer: Bastian Kliem
Co-Trainer: Bernd Winter
Torwarttrainer: Norbert Lorz