Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Eberl über Dahoud:
Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl kann es verstehen, wenn Spieler wie Mahmoud Dahoud den Verein verlassen - "aber dann doch bitte zu Vereinen, die um die größtmöglichen Titel spielen können". ... [zum Video]
 
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga

 
Poker geht weiter: Bayern will nicht für Eberl zahlen
Max Eberl ist vertraglich bis 2020 als Sportdirektor an Borussia Mönchengladbach gebunden. Im Rahmen der Partie des ergangenen Bundesligaspieltags wurden die Vorstellungen zwischen den Klubs direkt ausgetauscht und bestätigt, es gibt also keine neue Entwicklung. Die Borussen verlangen eine Freigabeentschädigung, die die Bayern nicht zu zahlen bereit sind. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Raffael: Das Warten geht weiter
Das beherrschende Thema bei Borussia Mönchengladbach war am Donnerstag der Wechsel von Mahmoud Dahoud zu Borussia Dortmund. Dabei ging eine weitere Personalie etwas unter. Ob Raffael den Fohlen am Samstag im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt zur Verfügung steht, ist nach wie vor offen. ... [weiter]
 
Dahoud geht zum BVB - Hoffenheims Amiri auf der Liste
Die Würfel sind gefallen: Mahmoud Dahoud wird Borussia Mönchengladbach im Sommer verlassen und zum Ligarivalen Borussia Dortmund wechseln. Das bestätigten am Donnerstagmittag sowohl der BVB als auch Gladbachs Manager Max Eberl, der damit zur neuen Saison gleich zwei Schlüsselspieler bei den Fohlen ersetzen muss und sich dabei auch mit einem Hoffenheimer beschäftigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - aktuelle Tabellenplatzierung (1. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
8   25   10 5 10   32:42 -10   35
 
9   25   9 6 10   32:27 5   33
 
10   25   9 5 11   30:34 -4   32
 
11   25   9 4 12   37:40 -3   31
 
12   25   8 5 12   33:41 -8   29

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 3

Vereinsinfo

Vorname: Dieter
Nachname: Hecking
Geboren: 12.09.1964
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
Trainerchronik Bor. Mönchengladbach

Vereinsdaten

Vereinsname: Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum: 01.08.1900
Mitglieder: 77.300 (01.07.2016)
Vereinsfarben: Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift: Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet: http://www.borussia.de
 
Präsident: Rolf Königs
Präsidiumsmitglied: Hans Meyer
Geschäftsführer: Stephan Schippers
Vizepräsidenten: Rainer Bonhof, Siegfried Söllner
Sportdirektor: Max Eberl
Teammanager: Steffen Korell
Leiter Medien/Kommunikation/Marketing: Markus Aretz
Sponsoringleiter: Guido Uhle
Mannschaftsärzte: Dr. Stefan Hertl, Dr. Heribert Ditzel, Dr. Stefan Porten
Physiotherapeuten: Dirk Müller, Benedikt Bohnen, Adam Szordykowski (Masseur)
Betreuer: Marcus Breuer, Rolf Hülswitt, Christian Rieger
Reha-Trainer: Andreas Bluhm
Athletiktrainer: Alexander Mouhcine, Markus Müller
Co-Trainer: Dirk Bremser, Frank Geideck
Torwarttrainer: Uwe Kamps
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun