Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Deshalb haben Santos und Walace keinen Dolmetscher mehr
Drei Jahre lang gehörte Edson Büttner fest dazu. Wo immer der HSV aufschlug, war der frühere Hamburger Amateurkicker mit brasilianischen Wurzeln dabei. Von 2014 an übersetzte er zunächst für Innenverteidiger Cleber, seit dem vergangenen Sommer dann für Douglas Santos und ab Januar zudem für Walace. Im Ötztal fehlt die Frohnatur im Hamburger Tross. Wie schon zuvor beim ersten Trainingslager in Rotenburg - eine gezielte Aktion von Markus Gisdol. ... [weiter]
 
Gisdols Geduld bei Douglas Santos
Das Handy hat Jens Todt stets griffbereit, eine vorzeitige Abreise aus dem Samstag bezogenen Trainingslager im österreichischen Längenfeld ist für den Sportchef keineswegs ausgeschlossen - aber: Ein kurzfristiger Flug, um die gewünschte Verstärkung für die Abwehr zu verpflichten, ist aktuell nicht in Sicht. ... [weiter]
 
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30

 
HSV: Rückschlag für Waldschmidt
Bittere Nachrichten für den HSV und Offensivspieler Luca Waldschmidt. Der 21-Jährige hat sich einen Innenbandteilriss im Sprunggelenk zugezogen und fällt vorerst aus. Ins Trainingslager reiste er trotzdem mit. ... [weiter]
 
Bahoui verlässt den HSV Richtung Zürich
Die Wege des Hamburger SV und von Nabil Bahoui trennen sich. Wie der Verein am Samstag mitteilte, schließt sich der der 26-jährige Mittelfeldspieler Grasshopper Zürich an. Beim Klub aus der Schweizer Super League erhält der Schwede einen Dreijahresvertrag. Bahoui verlässt die Hanseaten nach nur sieben Liga-Einsätzen. "Wir wünschen Nabil in Zürich alles Gute und vor allem mehr Einsatzzeiten", sagte Sportchef Jens Todt. Bahoui, der sich dem HSV im Januar 2016 von Al-Ahli aus Saudi-Arabien angeschlossen hatte, war in der Endphase der abgelaufenen Spielzeit von HSV-Trainer Markus Gisdol zusammen mit Ex-Kapitän Johan Djourou und Ashton Götz aus dem Kader gestrichen worden - dies hatte bei Bahouis Berater harsche Kritik an Gisdol ausgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - aktuelle Tabellenplatzierung (1. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0

Hamburger SVHamburger SV - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 10

Vereinsinfo

Vorname: Markus
Nachname: Gisdol
Geboren: 17.08.1969
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
Trainerchronik Hamburger SV

Vereinsdaten

Vereinsname: Hamburger SV
Gründungsdatum: 29.09.1887
Mitglieder: 76.507 (01.07.2017)
Vereinsfarben: Blau-Weiß-Schwarz
Anschrift: Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: (040) 41551887
Telefax: (040) 41551234
E-Mail: info@hsv.de
Internet: http://www.hsv.de
 
Vorstand der AG: Heribert Bruchhagen (Vorsitzender), Frank Wettstein (Finanzvorstand)
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Andreas Peters
Präsident des e.V.: Jens Meier
Klubmanager: Bernd Wehmeyer
Direktoren Sport: Bernhard Peters, Jens Todt
Teammanager: Tobias Hauke
Pressechef: Till Müller
Vereinsarzt: Dr. Götz Welsch
Physiotherapeuten: Uwe Schellhammer, Benjamin Eisele, Andreas Thum
Betreuer: Mario Mosa (und Koch)
Zeugwarte: Miroslav Zadach, Zoran Suka
Reha-Trainer: Sebastian Capel
Athletiktrainer: Daniel Müssig
Co-Trainer: Frank Fröhling, Frank Kaspari
Torwarttrainer: Stefan Wächter
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun