Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Lucien
Nachname: Favre
Geboren am: 02.11.1957
Nation:
 Schweiz
Verein:
Im Verein: seit 14.02.2011
Cheftrainer: seit 14.02.2011
Laufbahn
01.07.1991 - 30.06.1995
FC Echallens
01.01.1997 - 30.06.2000
Yverdon-Sport FC
01.07.2000 - 30.06.2002
Servette Genf
01.07.2003 - 30.06.2007
FC Zürich
01.07.2007 - 28.09.2009
Hertha BSC
Ligaspiele: 75
Siege: 32
Unentschieden: 14
Niederlagen: 29
Seit 14.02.2011
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 118
Siege: 52
Unentschieden: 32
Niederlagen: 34

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Im Vorfeld des rheinischen Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:0) hatten sich die beiden Vereine Mühe gegeben, die Brisanz aus der Partie zu nehmen und größere Ausschreitungen zu verhindern. Am Sonntag hatte die Polizei dann aber doch alle Hände voll zu tun. Insgesamt nahm die Polizei 93 Menschen vorübergehend in Gewahrsam und stellte 22 Strafanzeigen. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, davon vier Polizisten. ... [weiter]
 
Keine Verschnaufpause für die Gladbacher Borussen. Kaum ist das 1:1 gegen Villarreal verdaut, steht für die Fohlen am Sonntag bereits das rheinische Derby gegen den 1. FC Köln auf dem Programm (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de). Die Vorfreude beim VfL ist groß. Während aber Granit Xhaka FC-Keeper Timo Horn herausfordert und Patrick Herrmann des "Spiel des Jahres" beschwört, tritt Trainer Lucien Favre auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
"Natürlich hätten wir uns drei Punkte gewünscht", sagte Max Kruse, nachdem Mönchengladbach mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Villarreal in die Europa League gestartet war. Doch im VfL-Lager war man sich einig, dass man mit dem Zähler gegen starke Spanier durchaus leben kann. Der Blick richtet sich für die "Fohlen" ohnehin sofort auf die nächste Aufgabe: das Derby beim 1. FC Köln. Max Eberl freut sich doppelt auf den Sonntag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
07:50 SDTV Feyenoord Rotterdam - Ajax Amsterdam
 
08:00 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
08:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 EURO Speedway
 
- Anzeige -

- Anzeige -