Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Ewald
Nachname: Lienen
Geboren am: 28.11.1953
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 16.12.2014
Laufbahn
01.07.1989 - 22.03.1993
MSV Duisburg II
23.03.1993 - 01.11.1994
MSV Duisburg
Ligaspiele: 59
Siege: 21
Unentschieden: 14
Niederlagen: 24
01.07.1997 - 07.03.1999
Hansa Rostock
Ligaspiele: 55
Siege: 17
Unentschieden: 17
Niederlagen: 21
01.07.1999 - 28.01.2002
1. FC Köln
Ligaspiele: 87
Siege: 34
Unentschieden: 23
Niederlagen: 30
01.07.2002 - 20.01.2003
CD Teneriffa
01.03.2003 - 21.09.2003
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 17
Siege: 6
Unentschieden: 5
Niederlagen: 6
09.03.2004 - 09.11.2005
Hannover 96
Ligaspiele: 57
Siege: 18
Unentschieden: 16
Niederlagen: 23
01.07.2006 - 11.11.2008
Panionios Athen
13.05.2009 - 17.06.2010
1860 München
Ligaspiele: 36
Siege: 14
Unentschieden: 7
Niederlagen: 15
17.06.2010 - 06.08.2010
Olympiakos Piräus
07.11.2010 - 30.06.2011
Arminia Bielefeld
Ligaspiele: 23
Siege: 3
Unentschieden: 7
Niederlagen: 13
10.10.2012 - 09.04.2013
AEK Athen
06.11.2013 - 16.06.2014
FC Otelul
Seit 16.12.2014
FC St. Pauli
Ligaspiele: 53
Siege: 22
Unentschieden: 11
Niederlagen: 20

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

FC St. Pauli - Vereinsnews

St. Pauli siegt locker im Nordderby
Nach den zwei Niederlagen zum Auftakt in die Zweitligasaison hat der FC St. Pauli im DFB-Pokal die Hürde VfB Lübeck mit 3:0 mühelos genommen und somit Selbstvertrauen für den Ligaalltag getankt. Die Gäste nutzten dabei zwei Standardsituationen eiskalt zur 2:0-Führung, der eingewechselte Ducksch machte dann endgültig alles klar. Der VfB kämpfte tapfer, doch dem Regionalligisten fehlte es speziell in der zweiten Hälfte an Qualität im Spielaufbau, sodass Pauli-Keeper Heerwagen nach der Pause kein einziges Mal gefordert wurde. ... [weiter]
 
Keine Überraschung! FCB, FCA und St. Pauli souverän
Drei Partien eröffneten die 1. Runde des DFB-Pokals am Freitag: Regionalligist Jena kassierte beim Spiel des Jahres gegen Titelverteidiger Bayern München ein 0:5. Der FCA behielt gegen Oberligist Ravensburg mit 2:0 die Oberhand - und St. Pauli siegte mit 3:0 gegen Lübeck. ... [weiter]
 
Lienen erwartet heißes Derby gegen Lübeck
Der FC St. Pauli startet am Freitag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in den DFB-Pokal 2016/17. Für die Kiez-Kicker geht es zum Regionalligisten VfB Lübeck. St. Paulis Coach Ewald Lienen warnt vor dem vermeintlich schwächeren Gegner und stellt seine Mannschaft auf einen Pokalfight mit Derby-Charakter ein. ... [weiter]
 
Zwangspause für St. Paulis Sobiech
Der FC St. Pauli muss vorerst auf die Dienste von Lasse Sobiech verzichten. Der 25-jährige Innenverteidiger hat sich bei der Partie am Millerntor am vergangenen Samstag gegen Eintracht Braunschweig (0:2) eine Muskelverletzung im Beckenbereich zugezogen. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Die Reiseziele der Großen im Kartenbild
Am Wochenende gibt es an vielen Orten in Deutschland "Feiertag": Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals führt wieder namhafte Vereine zu unterklassigen Klubs. Die hier aufgeführten 32 Klubs treffen vor heimischer Kulisse auf einen der großen Vereine, wobei aber auch namhafte Klubs wie zum Beispiel 1860 München oder Dynamo Dresden zuhause antreten dürfen. Wo Drochtersen, Egestorf-Langreder oder Hauenstein liegen, sehen Sie in unserem Kartenbild. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
23:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
23:45 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
23:55 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
23:55 EURO Eurosport News