Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Seite versenden

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Spion Drmic schwärmt von Olic
Der neue Hamburger Stürmer Josip Drmic soll den Sturm des HSV beleben. Am kommenden Sonntag geht es für den früheren Gladbacher gegen seine alten Kollegen. Natürlich hat Trainer Bruno Labbadia die Kenntnisse von "Spion" Drmic genutzt. Zudem verriet der Schweizer Nationalspieler mit kroatischen Wurzeln, dass er ein großer Fan von seinem neuen Mannschaftskollegen Ivica Olic ist. ... [zum Video]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Drmic widerspricht seinem Kumpel Xhaka
Josip Drmic ist ein gefragter Gesprächspartner in diesen Tagen. Nicht nur für die Medienvertretern, sondern auch für den eigenen Trainer. Denn: Sein Ex-Klub Borussia Mönchengladbach kommt am Sonntag (15.30 Uhr) in den Volkspark. "Natürlich reden wir und tauschen Informationen aus", bestätigt der Schweizer die Ausführungen von Bruno Labbadia vom Wochenanfang. ... [weiter]
 
Knäbel will Cleber nicht abgeben
"Immer wieder Gerüchte um Brasilien-Rückkehr von Cleber zu Flamengo", begann ein Tweet des Hamburger SV am Mittwoch - verbunden mit einer klaren Ansage von Sportchef Peter Knäbel, der klarstellte: "Es ist überhaupt kein Thema, ihn abzugeben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ekdal - für sein Comeback geht er an die Grenze
Bruno Labbadia hatte es gut gemeint mit Albin Ekdal beim Trainingsspiel der Reservisten am Montag. Doch bei Albin Ekdal stieß der Ansatz auf wenig Gegenliebe. Hamburgs Trainer hatte den Schweden mit neutralem Leibchen anfangs als freien Mann gekennzeichnet. "Aber das hat ihm nicht gereicht." Der nach einem Sehnenriss am Sprunggelenk operierte Mittelfeldspieler brennt auf sein Comeback - wenn es nach ihm geht, könnte dies schon gegen Mönchengladbach stattfinden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
- Anzeige -

Hamburger SVHamburger SV - aktuelle Tabellenplatzierung (1. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
11   20   6 6 8   21:29 -8   24
 
12   20   7 3 10   31:41 -10   24
 
13   20   6 5 9   22:28 -6   23
 
14   20   5 6 9   22:28 -6   21
 
15   20   5 6 9   26:34 -8   21

Hamburger SVHamburger SV - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
11.02.16
 
- Anzeige -

Hamburger SV

@HSV


Die letzten Tweets von @HSV
Hamburger SV @HSV
11. Feb.

Veranstaltungstipp! \ud83d\udcda\ud83d\udcda [#nurderHSV] https://t.co/9e39lsiGLg

Hamburger SV @HSV
11. Feb.

Der Konkurrenzkampf ist zurück - Die Pressekonferenz mit Bruno Labbadia: https://t.co/P8PYxiCH0c https://t.co/vmO7FSr2pt

Hamburger SV @HSV
11. Feb.

Der Schiedsrichter für [#HSVBMG:] Deniz Aytekin. Seine Assistenten: Christian Dietz, Christian Leicher und René Rohde. https://t.co/hh1VBuSvkD

- Anzeige -

kicker - HSV

@kicker_HSV


Die letzten Tweets von @kicker_HSV
kicker - HSV @kicker_HSV
10. Feb.

Drmic widerspricht seinem Kumpel Xhaka - Labbadia tauscht sich mit dem Neuzugang über Gladbach aus [#HSV] https://t.co/pDNaiSCNtd

kicker - HSV @kicker_HSV
09. Feb.

Ekdal - für sein Comeback geht er an die Grenze - Hamburg: "Kaltstart" des Schwedens nicht ausgeschlossen [#HSV] https://t.co/jM0ghuWjAK

kicker - HSV @kicker_HSV
08. Feb.

Jubilar Labbadia und die guten Entscheidungen - Hamburg: Kapitän Djourou fehlt gegen Gladbach [#HSV] https://t.co/5C3pmEYiRy

Die nächsten Spiele

1 von 4
- Anzeige -

Vereinsinfo

Vorname: Bruno
Nachname: Labbadia
Geboren: 08.02.1966
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
Trainerchronik Hamburger SV

Vereinsdaten

Vereinsname: Hamburger SV
Gründungsdatum: 29.09.1887
Mitglieder: 72.400 (01.07.2015)
Vereinsfarben: Blau-Weiß-Schwarz
Anschrift: Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: (040) 41551887
Telefax: (040) 41551234
E-Mail: info@hsv.de
Internet: http://www.hsv.de
 
Vorstand der AG: Dietmar Beiersdorfer (Vorsitzender), Joachim Hilke (Stellvertreter)
Aufsichtsratsvorsitzender: Karl Gernandt
Präsident des e.V.: Jens Meier
Finanzdirektor: Frank Wettstein
Klubmanager: Bernd Wehmeyer
Direktor Profifußball: Peter Knäbel
Direktor Sport: Bernhard Peters
Teammanager: Thomas Westphal, Marinus Bester
Mediendirektor: Jörn Wolf
Vereinsarzt: Dr. Götz Welsch
Physiotherapeuten: Uwe Schellhammer, Benjamin Eisele, Kristof Meyer, Andreas Thum, Mario Reicherz
Zeugwarte: Miroslav Zadach, Mario Mosa (und Koch)
Athletiktrainer: Daniel Müssig, Markus Günther, Carsten Schünemann
Co-Trainer: Eddy Sözer, Bernhard Trares
Torwarttrainer: Stefan Wächter
- Anzeige -
- Anzeige -