Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

4
:
2

im Elfmeterschiessen
0:0 (:)
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


BAYERN MÜNCHEN
BOR. MÖNCHENGLADBACH
999.
1.
15.
30.






46.
60.
75.
90.
 









 

Telekom Cup 2019: Davies-Debüt gegen Gladbach

Hummels aufreizend lässig: Bayern gewinnt Telekom Cup

Das Vorbereitungsturnier in Düsseldorf sorgte im Finale für einen Bundesliga-Klassiker: Der FC Bayern und Borussia Mönchengladbach blieben torlos, im Elfmeterschießen sorgte Mats Hummels für eine aufreizende Entscheidung.

Mats Hummels
Schoss die Bayern zum Sieg: Mats Hummels.
© imagoZoomansicht

Beide Trainer - Niko Kovac und Dieter Hecking - stellten personell insgesamt so auf, wie sie es zum Rückrundenstart am nächsten Wochenende sicher nicht wiederholen würden. Spieler wie Alexander Lungwitz und Wee-Yeong Jeong standen bei den Münchenern in der Startelf, Louis Jordan Beyer und Moritz Nicolas bei den Gladbachern.

Die Partie war nicht so packend, wie es die Paarung versprach. Die erste große Gelegenheit vergab Josip Drmic, als er nach acht Minuten frei vor Bayerns Torwart Sven Ulreich auftauchte, der den Schuss jedoch mit dem Fuß abwehrte. Sieben Minuten später gab es auf der anderen Seite einen ersten Höhepunkt: Torwart Nicolas parierte Sandro Wagners Kopfball glänzend.

Seit November trainiert Alphonso Davies beim FC Bayern mit, aber erst seit Januar ist der Angreifer spielberechtigt. Gegen die Borussia gab der zehn Millionen Euro teure Neuzugang aus Kanada auf der rechten Offensivseite sein Debüt. Er deutete an, welch hohes Tempo er gehen kann, zudem ließ er die Zuschauer mit einer feinen Aktion gegen Andreas Poulsen (21.) mit der Zunge schnalzen. In der Schlussminute hätte er nach einer Attacke von Poulsen gern einen Strafstoß gehabt, den Schiedsrichter Mitja Stegemann aber verwehrte.

Nur wenige Minuten später bekamen die Zuschauer dann insgesamt neun Versuche vom Punkt geboten - nach 45 stand es 0:0, der FC Bayern gewann das direkt folgende Elfmeterschießen mit 4:2, den entscheidenden Ball versenkte Mats Hummels per Lupfer. Zuvor hatten James, Thiago und Leon Goretzka für die Bayern verwandelt, während Wagner scheiterte. Bei Gladbach trafen Drmic und Tobias Strobl ins Schwarze, Patrick Herrmann und Denis Zakaria vergaben.

Toni Lieto

Ergebnisse der traditionellen kicker-Spielerumfrage
Aufsteiger Sancho, Verlierer Hummels: Das Urteil der Profis
Das Urteil der Profis

Umfrage-Ergebnisse gibt es viele, doch diese kommen direkt von den Bundesligaspielern: 214 von ihnen nahmen 2018 anonym an der traditionellen Spielerumfrage des kicker teil. Gewinner und Verlierer, Schiedsrichter, Videobeweis, Bundestrainer - das ist das Urteil der Profis...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bayern München
Aufstellung:
Renato Sanches    
Thiago    
Davies
James
Jeong    
Wagner    

Einwechslungen:
27. Goretzka für Renato Sanches
39. Zirkzee für Jeong

Trainer:
Kovac
Bor. Mönchengladbach
Aufstellung:
Beyer
Strobl
Jantschke    
Benes
Cuisance    
Neuhaus    
Drmic
Traoré    

Einwechslungen:
23. Zakaria für Neuhaus
23. Müsel für Traoré
37. Villalba für Cuisance

Reservebank:
Sippel (Tor)
,
Kramer

Trainer:
Hecking

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
 
Elfmeterschießen
1:0
James (verwandelt)
1:0
Herrmann (nicht verwandelt)
1:0
Wagner (nicht verwandelt)
1:1
Drmic (verwandelt)
2:1
Thiago (verwandelt)
2:2
Strobl (verwandelt)
3:2
Goretzka (verwandelt)
3:2
Zakaria (nicht verwandelt)
4:2
Hummels (verwandelt)
Gelbe Karten
Bayern:
Wagner
(1. Gelbe Karte)
Gladbach:
-

Spielinfo

Anstoß:
13.01.2019 16:30 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine