Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

7
:
8

im Elfmeterschiessen
0:0 (:)
Bayern München

Bayern München


FORTUNA DÜSSELDORF
BAYERN MÜNCHEN
999.
1.
15.
30.
46.
60.
75.
90.
 


















 

Telekom Cup 2019: Fortuna verliert

Doppeltes Elfmeterglück: Bayern trotz Mai-Aussetzer im Finale

Im ersten Halbfinale des Telekom Cups hat sich der FC Bayern im Elfmeterschießen gegen Fortuna Düsseldorf durchgesetzt. Dorthin waren die Münchner aber nur mit Glück gekommen.

Niklas Süle überwindet Michael Rensing
Sicher zum Finale: Niklas Süle überwindet Michael Rensing.
© imagoZoomansicht

Gastgeber Fortuna Düsseldorf startete beim Telekom-Cup im Spiel gegen Meister Bayern bei geschlossenem Dach in der Düsseldorfer Arena in einem 4-1-4-1, mit Bayern-Schreck Lukebakio im Angriffszentrum. Der belgische Offensivmann hatte in der Bundesliga beim 3:3 der beiden Kontrahenten mit seinem Dreierpack für das sensationelle Remis gesorgt. Diesmal lief über ihn er eine der ersten Offensivaktionen der Fortunen: Sein Schuss flog aber am kurzen Eck vorbei, nachdem er zuvor Mai hatte aussteigen lassen.

Auf der anderen Seite konnte sich Rensing auszeichnen, der glänzend einen Kopfball von Coman nach feiner Vorarbeit von Müller parierte. Allmählich nahm die Partie Fahrt auf: Nach Alabas flacher Hereingabe konnte Kimmich den Ball aus kurzer Distanz aber nichts aufs Tor bringen. Pech dann für Fortuna, als im Strafraum Lukebakio im Zweikampf mit Mai zu Fall kam. Elfmeterwürdig - doch Schiedsrichter Wollenweber entschied nicht auf Strafstoß. Dann wurde es erneut interessant im Bayern-Strafraum: Da verpassten aber Benito Raman und gleich zwei Bayern-Verteidiger vor Neuer den Ball, die Fortuna-Chance verpuffte. Das Spiel wurde nun abwechslungsreich, doch die Entscheidung gelang keinem der beiden Teams.

Elfmeterschießen also und Ayhan behielt zunächst die Nerven, dann gab es ein ganz spezielles Erlebnis für Michael Rensing: In der Bundesliga war ihm noch keine einzige Elfmeter-Parade gelungen, diesmal hielt er gleich beim ersten Versuch von Alaba. Stöger aber scheiterte an Neuer, Gleichstand bei den Fehlversuchen. Am Ende patzte der neunte Schütze der Fortunen: Usami schoss drüber und anschließend verwandelte Süle: Die Bayern standen damit als erster Finalteilnehmer fest.

Oliver Bitter

kicker-Rangliste, Winter 2018/19: Sturm
Frankfurter Trio überzeugt - Lewandowski rutscht ab
kicker-Rangliste, Winter 2018/19: Sturm
kicker-Rangliste, Winter 2018/19: Sturm

In der kicker-Rangliste der Stürmer gibt Eintracht Frankfurt den Ton an: Mit Sebastien Haller und Luka Jovic schafften es gleich zwei Spieler in die internationale Klasse, Ante Rebic folgt knapp dahinter im weiteren Kreis. Der Münchner Robert Lewandowski rutschte indes von seinem Spitzenplatz ab. Die Rangliste im Überblick.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Fortuna Düsseldorf
Aufstellung:
Ayhan
Raman
O. Fink    
Usami

Trainer:
Funkel
Bayern München
Aufstellung:
Neuer    
Süle
Mai
Alaba
Gnabry
Coman

Trainer:
Kovac

Spielinfo

Anstoß:
13.01.2019 13:00 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine