Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Borussia Dortmund
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 21.07.2013 16:45, Spiel um Platz 3 - Telekom Cup
Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach
Borussia Dortmund   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

BVB meldet Großkreutz vorerst nicht für Europa League
Am Donnerstag steht für Borussia Dortmund der Pflichtspiel-Start auf dem Programm. Wenn der BVB im Qualifikations-Hinspiel zur Europa League beim Wolfsberger AC antritt, wird Kevin Großkreutz fehlen. Der 27-Jährige steht - wie zwei weitere Profis - nicht auf der Meldeliste für die beiden Partien gegen den österreichischen Bundesligisten. ... [weiter]
 
Tuchel: Lerneffekt aus der Premiere oder Deja-vu?
Am Donnerstagabend (LIVE! ab 21.05 Uhr bei kicker.de) ist Borussia Dortmund in der Europa-League-Qualifikation gefordert: Die Schwarz-Gelben treten in Klagenfurt gegen den österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC an. Für Thomas Tuchel ist es das erste Pflichtspiel an der Seitenlinie des BVB - und zugleich die Rückkehr nach Europa nach vierjähriger Abstinenz. An seine ersten beiden und zugleich letzten internationalen Auftritte hat der Coach böse Erinnerungen. ... [weiter]
 
Wolfsberg und Kühbauer: Mit Demut zum Coup?
Für den Wolfsberger AC ist es das Spiel des Jahres: Wenn die Österreicher am Donnerstag (LIVE! ab 21.05 Uhr bei kicker.de) auf Borussia Dortmund treffen, gehen sie als klarer Außenseiter in die Partie. Die Elf von Trainer Dietmar Kühbauer kann nur gewinnen: Erfahrung, haufenweise Geld, Ruhm und Ehre. Im Vorfeld der Begegnung mit dem BVB übt sich Wolfsberg in Demut - der Schlüssel zur großen Überraschung? ... [weiter]
 
Roman oder Roman? Tuchel schürt den Zweikampf
Sieben Tests liegen in dieser Vorbereitungsphase mittlerweile hinter Borussia Dortmund. Und noch immer herrscht Rätselraten, wer bei den Westfalen in der nächsten Saison als Nummer 1 an den Start geht. Sicher ist nur: Der BVB-Torwart wird Roman heißen. Bürki oder Weidenfeller. ... [weiter]
 
Reus:
Borussia Dortmund scheint sich in ansprechender Frühform zu befinden. Am Samstag bezwangen die Westfalen im Rahmen des Trainingslagers in St. Gallen Juventus Turin mit 2:0, Marco Reus trug sich dabei in die Torschützenliste ein. Doch am Donnerstag wird's schon richtig ernst: Der BVB muss in der Europa League gegen den Wolfsberger AC aus Österreich ran. "Wir müssen uns qualifizieren - ohne Wenn und Aber", sagt Reus klipp und klar. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
Labbadia - endlich Gedränge im Zentrum
Nach zwei freien Tagen war für den Montag ein Krafttest angesetzt, ehe ab Dienstag dann die ganz heiße Phase in Hamburg beginnt. "Diese Pause nach dem zweiten Trainingslager", sagt HSV-Chefcoach Bruno Labbadia, "war wichtig, um die nächste Stufe einzuläuten." In dieser gibt es vor allem ein Hauen und Stechen im zentralen Mittelfeld. ... [weiter]
 
Rudnevs schließt Wechsel nicht mehr aus
Artjoms Rudnevs (27) schließt nach einem Gespräch mit Trainer Bruno Labbadia einen Abschied vom Hamburger SV nicht mehr kategorisch aus. Für den lettischen Angreifer, der rund zwei Millionen Euro pro Jahr verdient, liegen Offerten vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Lieberknecht über Berggreen:
Durch die Verpflichtung von Sven Schipplock ist der Poker um Emil Berggreen (22) zwischen dem Hamburger SV und Eintracht Braunschweig etwas abgekühlt. Trotzdem hatte Peter Knäbel, der direkter Profifußball der Hanseaten, zuletzt gesagt, es denkbar, "dass auch Berggreen auf unserem Radar bleibt, wenn wir noch Spieler abgeben". Darauf antwortete Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht am Sonntag mehr als deutlich: "Sinnlos, sie sollen kapieren, dass sie den Radar ausstellen können." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -