Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.06.2009, 14:05

Berlin: Favre und Friedrich planen Gespräch

Barrios steht auf der Liste

Der Kreis der Profis ist übersichtlich. 14 Feldspieler und drei Torhüter leitet Lucien Favre seit dem Trainingsauftakt am Donnerstag an. Die Nationalspieler stoßen später dazu, Pal Dardai (33) und Friedrich (30) etwa steigen am Mittwoch ein. Dann wird der Trainer seinen Kapitän gleich zur Unterredung bitten - und versuchen, die Irritationen aus dem Mai auszuräumen.

Michael Preetz
Der neue Geschäftsführer Sport der Hertha Michael Preetz bestätigt das Interesse an Lucas Barrios.
© imagoZoomansicht

Seinerzeit blieb Friedrich, obwohl nach einer Knieverletzung wieder fit, in den letzten beiden Saisonspielen auf der Bank und reagierte nachhaltig verärgert. "Arne ist der Kapitän der Mannschaft und auch mein Kapitän", sagt Favre jetzt. "Wir brauchen ihn." Am Friedensgipfel wird auch Michael Preetz teilnehmen. Der neue Geschäftsführer Sport sagt: "Ich hänge diese Geschichte nicht so hoch. Es wird uns ganz sicher gelingen, sie auszuräumen."

Preetz, bis zu seiner Beförderung Anfang Juni Leiter der Lizenzspielerabteilung mit einem Kontrakt bis 2010, soll in Kürze einen neuen Vertrag unterschreiben. Auch die Beschäftigungsverhältnisse mit Favre (bislang bis 2011), dessen Assistent Harry Gämperle (2010) und Keeper Jaroslav Drobny (2010) will Hertha vorzeitig verlängern.

Die Zukunft von Josip Simunic (31, Vertrag bis 2011), der am 6. Juli zum Training erwartet wird, ist derweil weiter ungewiss. Nach einem Telefonat mit dem unverändert abwanderungswilligen Innenverteidiger am Freitagabend sagt Favre: "Ich plane mit ihm. Aber bezahlt ein anderer Klub die festgeschriebene Summe (sieben Millionen Euro bis 30. Juni - Anm. d. Red.), sind uns die Hände gebunden." Danach sieht es im Moment indes nicht aus. Die Gespräche, die Simunic-Berater Gordon Stipic zuletzt im In- und Ausland - u. a. mit Unterhändlern des FC Portsmouth - führte, waren nicht von Erfolg gekrönt. Allerdings: Ab dem 1. Juli ist die Ablöse frei verhandelbar - und Hertha braucht Transfereinnahmen, um selbst auf dem Markt aktiv werden zu können. Priorität hat dabei die Suche nach einem Angreifer. Was der kicker bereits am Donnerstag berichtete, bestätigt Preetz jetzt: "Lucas Barrios steht noch auf unserer Liste." Barrios chilenischer Arbeitgeber Colo Colo sucht bereits Ersatz, den 24-jährigen Argentinier zieht es nach Europa. Neben Hertha zeigt nun auch Lazio Rom Interesse, für die Berliner kommt nur ein Leihgeschäft mit Kaufoption in Betracht. Preetz sagt: "Wir prüfen gerade die Machbarkeit."

Steffen Rohr

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Hat Dortmund ein Torwartproblem? von: bolz_platz_kind - 19.10.17, 02:35 - 23 mal gelesen
Re: Bela Rethy von: Dede2017 - 19.10.17, 02:21 - 24 mal gelesen
Re (2): Hat Dortmund ein Torwartproblem? von: Dede2017 - 19.10.17, 02:14 - 27 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun