Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.06.2009, 12:42

Rangliste Sommer 2009: Mittelfeld defensiv

Jones hinterlässt Kratzspuren

An Ihrem Stammtisch gehts hoch her? So richtig mit Pro & Contra, mit Zeter und Mordio? Seien Sie froh! Eine positive Streitkultur ist etwas Unabdingbares, sei es am Stammtisch oder in der Politik.

Jermaine Jones (S04) grätscht gegen Amine Chermiti (Hertha)
Energischer Zweikämpfer: Jermaine Jones (S04) grätscht gegen Amine Chermiti (Hertha).
© imagoZoomansicht

Und stellen Sie sich bei der Einstufung dieses Rankings ruhig einmal die versammelte kicker-Redaktion vor, ersetzen Zeter und Mordio durch eine nicht minder emotional dargebotene Fachkompetenz - fertig ist eine der hitzigsten Diskussionen in der Geschichte unserer Rangliste des deutschen Fußballs.

Schweren Herzens, nach einer gefühlten Ewigkeit und dem Abwägen zahlreicher Argumente stand für uns fest: Kein einziger Bundesligaspieler verkörperte in der Rückrunde Internationale Klasse. Mit Jermaine Jones, Josué und Thomas Hitzlsperger waren drei defensive Mittelfeldspieler zwar nah dran, eine überzeugende Mehrheit sollte sich jedoch für keinen finden lassen.

Am ehesten hatte noch der Schalker Jones die Mixtur aus passender Durchschnittsnote, Leistung in Liga und Pokal sowie Umsetzung des vom Trainer gestellten Anforderungsprofils intus. Wesentlich dabei: Was verlangt der Trainer eigentlich, was hilft der Mannschaft am meisten? Und auf keiner Position sind diese Kriterien so unterschiedlich. Agiert ein Team mit nur einem Sechser, muss dieser wie Wolfsburgs Josué für Ordnung sorgen; bei zwei Sechsern werden im Wechsel mehr Offensivimpulse erwartet, siehe Hitzlsperger und Sami Khedira beim VfB Stuttgart.

Weltklasse

keiner

internationale Klasse

keiner

Im weiteren Kreis

Platz Name Alter Verein Winter 2008/09
1. Jermaine Jones 27 Schalke 04 (B)
2. Thomas Hitzlsperger 27 VfB Stuttgart (-)
3. Josué 29 VfL Wolfsburg (B)
4. Sebastian Kehl 29 Borussia Dortmund (K-8)
5. Zé Roberto 34 Bayern München (IK-1.)
6. Torsten Frings 32 Werder Bremen (K-7)
7. Sami Khedira 22 VfB Stuttgart (K-4)

Blickfeld

Name Alter Verein Winter 2008/09
Godfried Aduobe 33 Karlsruher SC (-)
Hanno Balitsch 28 Hannover 96 (-)
Cicero 24 Hertha BSC (K.-6. Auß. off.)
Christoph Dabrowski 30 VfL Bochum (-)
Pal Dardai 33 Hertha BSC (-)
Michael Fink 27 Eintracht Frankfurt (-)
Tomas Galasek 36 Bor. Mönchengladbach (-)
David Jarolim 30 Hamburger SV (K.-5)
Martin Lanig 24 VfB Stuttgart (-)
Thorben Marx 27 Arminia Bielefeld (-)
Simon Rolfes 26 Bayer Leverkusen (K.-2)
Timo Rost 30 Energie Cottbus (-)
Mark van Bommel 31 Bayern München (B)

Jermaine Jones erspielte sich in einem mittelmäßigen Team die beste Durchschnittsnote im defensiven Mittelfeld, ließ sich auch vom kollektiven königsblauen Wirrwarr kaum anstecken. Der 27-Jährige lieferte dabei mit drei Toren, fünf Asissts und einer ungeheuren, endlich dauerhaft zum Positiven hin kanalisierten Aggressivität ein überragendes Halbjahr ab. Der Schalker hinterließ in 16 Pflichtspielen einen hervorragenden Eindruck, bewies defensiv und offensiv eine enorme Präsenz. Jones kratzte an der Internationalen Klasse. Sein Manko: Er konnte sich mit S 04 international nicht beweisen. Doch ist dies zur Einstufung in die Internationale Klasse überhaupt notwendig? Ist die Bundesliga wirklich so weit zurück oder sollten wir hier einfach mehr Selbstbewusstsein demonstrieren? Es darf weiter diskutiert werden.

Nicht aber über diesen Fakt: Auf keiner Position tummeln sich in unser aktuellen Rangliste so viele deutsche Spieler wie im defensiven Mittelfeld.

Marcus Lehmann

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
 
20.06.17
Mittelfeld

Norweger unterschreibt bis 2022

 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Mustafi von: agil - 23.06.17, 16:17 - 1 mal gelesen
Re (6): Mustafi von: BigDude - 23.06.17, 16:15 - 4 mal gelesen
Re (3): Hannes Wader zum 75. Geburtstag von: BigDude - 23.06.17, 16:13 - 4 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun