Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.06.2009, 15:15

Hertha: Neue Geschäftsführung installiert

Die Ära Preetz beginnt

Auf einer Pressekonferenz im Medienraum von Hertha BSC ist Michael Preetz, zuletzt Leiter der Lizenzspielerabteilung, von Präsident Werner Gegenbauer am Donnerstag offiziell in seine neue Funktion als Geschäftsführer berufen worden. Der ehemalige Profi bildet mit dem für den kaufmännischen Bereich zuständigen Ingo Schiller beim Hauptstadtverein zukünftig die Doppelspitze in der neuen Geschäftsführung.

Michael Preetz
"Ich war schon immer ein Teamplayer", so Herthas neuer Geschäftsführer Michael Preetz.
© imagoZoomansicht

"Ich freue mich auf die große Herausforderung und werde sie mit Zuversicht, Elan und Freude wahrnehmen", sagte Preetz, der neben dem Sport auch für den Bereich Presse/Kommunikation zuständig ist. "Ich war immer ein Teamplayer und werde das auch in meiner neuen Funktion bleiben."

Mit dem 41-Jährigen zieht ein neuer Führungsstil beim Hauptstadt-Klub ein. Preetz zollte dem zurückgetretenen Manager Dieter Hoeneß für die geleistete Arbeit in 13 Jahren "hohen Respekt", doch mit der Installierung des kompromissfähigen Ex-Nationalspielers ist die Zeit der "One-Man-Show" bei Hertha endgültig vorbei.

Herzensangelegenheit Hertha

Als Assistent von Hoeneß hatte Preetz nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn 2003 zunächst für die Bereiche Scouting, medizinische Abteilung, Fanbetreuung und Städtepartnerschaft das Manager-Handwerk gelernt. Ab 2006 leitete er die Lizenzspielerabteilung. Angebote anderer Klubs lehnte er stets ab. Zu verlockend war das absehbare Hoeneß-Erbe bei "seiner" Hertha, mit der er als Spieler 1997 aufgestiegen und 1999 die Champions League erreicht hatte.

Für Berlins Bundesliga-Rekordtorschützen (84 Treffer) ist die Hertha eine Herzensangelegenheit, bei der er nach dem Abgang von Hoeneß nun zusammen mit Finanzchef Ingo Schiller in der Hauptverantwortung für die sportliche Entwicklung steht. Naturgemäß werden sich die beiden Geschäftsführer dabei an den Erfolgen von Hoeneß messen lassen müssen. "Wir sind nicht blauäugig und wissen, dass der Erfolg der letzten Saison nur schwer zu wiederholen sein wird. Aber wir sind ehrgeizig genug, wieder in diesen Dimensionen landen zu wollen", so der ehemalige Torjäger.

Gleich in seinen ersten Tagen hat Preetz mächtig zu tun: Zusammen mit dem in der Vergangenheit in Transferfragen nicht immer einfachen Coach Lucien Favre gilt es, neben dem Hoffenheimer Christoph Jancker zumindest zwei weitere Akteure - möglichst für den ausgedünnten Angriff - zu verpflichten. Erschwerend ist dabei sicherlich die Vorgabe, einen Transferüberschuss von fünf Millionen Euro zu erwirtschaften.

Seine Fähigkeit als kommunikativer Teamplayer kann der eloquente Ex-Profi auch sogleich beweisen: Es gilt beim angespannten Verhältnis zwischen Favre und Kapitän Arne Friedrich, der im Saisonendspurt nur auf der Bank saß, zu vermitteln.

Vorgänger Hoeneß wird das Wirken seines ehemaligen Manager-Lehrlings aus der Ferne beobachten. Nach seinem neuntägigen Urlaub steht der Umzug aus Berlin nach München an. "Mindestens sechs Monate" Auszeit wolle er sich vom Fußball-Geschäft gönnen, erklärte Hoeneß.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Ist die Ära der Bayern mit sechs Meisterschaften zu Ende?
Zur Umfrage

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
13.11. 01:15 - -:- (0:0)
 
13.11. 01:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
13.11. 08:10 - -:- (-:-)
 
13.11. 12:10 - -:- (-:-)
 
13.11. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
13.11. 16:00 - -:- (-:-)
 
13.11. 19:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 12:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: R.I.P. Stan Lee von: Outtatime - 13.11.18, 00:49 - 14 mal gelesen
R.I.P. Stan Lee von: ea80 - 13.11.18, 00:24 - 30 mal gelesen
Auswertung WB 3 - 11. Spieltag - Saison 2018/2019 von: Dabster - 12.11.18, 22:57 - 25 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine