Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.03.2009, 11:34

Konsequenzen aus dem Hoffenheim-Fall

DFB führt "Chaperon-System" ein

Vor der Sportgerichtsverhandlung am Montag zur Doping-Affäre um 1899 Hoffenheim in Frankfurt, gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt, dass zur neuen Saison in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga das "Chaperon-System" bei Doping-Kontrollen eingeführt wird. "In der nächsten oder übernächsten Sitzung wird es ein detailliertes Papier geben, das dann verabschiedet wird", gab DFB-Sprecher Harald Stenger bekannt.

Rainer Koch
Sein Vorschlag wird in der kommenden Saison umgesetzt: Rainer Koch.
© imagoZoomansicht

Der Vorsitzende der Anti-Doping-Kommission des DFB, Rainer Koch, habe den Vorschlag in der Präsidiumssitzung am Freitag eingebracht. In anderen Sportarten, wie beispielsweise dem Radsport, wird das System bereits praktiziert. Eine unabhängige Person (der "Chaperon") informiert die Sportler über die abzugebende Probe, begleitet sie bis in den Doping-Kontrollraum. Durch die Begleitperson soll vermieden werden, dass Manipulationen durch die Spieler vorgenommen werden können.

Damit zieht der DFB die Konsequenzen aus dem Fall Hoffenheim: Die Spieler Andreas Ibertsberger und Christoph Janker waren in der Partie bei Borussia Mönchengladbach am 7. Februar (1:1) zehn Minuten zu spät zur Dopingkontrolle gekommen, weil der Dopingbeauftragte Peter Geigle nach eigenen Angaben vergessen hatte, die beiden Profis davon zu benachrichtigen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
28.06.17
Sturm

FC bekommt Wunschstürmer

 
28.06.17
Sturm

Däne kommt von Premier-League-Absteiger Middlesbrough

 
28.06.17
Mittelfeld

Flügelflitzer verlässt Darmstadt ablösefrei

 
28.06.17
Abwehr

Hamburg holt 24-Jährigen vom KSC

 
27.06.17
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt den Aufsteiger

 
1 von 30

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Finale: Schlaand vs. Spanien von: goesgoesnot - 29.06.17, 03:28 - 8 mal gelesen
Re: EWIGE TABELLE VOM TIPPSPIEL DER 3. BUNDESLIGA von: goesgoesnot - 29.06.17, 02:59 - 8 mal gelesen
Re (4): Finale: Schlaand vs. Spanien von: bolz_platz_kind - 29.06.17, 01:37 - 21 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun