Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.01.2009, 15:25

Stuttgart: Keeper entschuldigt sich

Geldstrafe für Lehmann

Nun also doch. Jens Lehmann, Torhüter des VfB Stuttgart, wird für seine heftige Kritik, die er nach dem 1:5 im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München in aller Öffentlichkeit tätigte, vereinsintern zur Kasse gebeten. Über die Höhe der Geldstrafe wurde nichts bekannt. Der 39-Jährige soll sich mittlerweile bei seinen Mitspielern sowie dem Trainerteam für seine Worte entschuldigt haben.

Fußball, VfB Stuttgart: Jens Lehmann
Stuttgarts Keeper Jens Lehmann wird für seine Kritik nach der 1:5-Klatsche gegen die Bayern zur Kasse gebeten.
© imagoZoomansicht

"Er bekommt eine Geldstrafe", erklärte ein Sprecher des Bundesligisten auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am Donnerstag. Eine Summe nannte er nicht.

"Jens Lehmann hat sich bei mir und der Mannschaft entschuldigt", sagte VfB-Teamchef Markus Babbel nach Angaben des Sprechers. "Er hat betont, dass die Kritik nicht auf das Trainerteam bezogen war."

Lehmann hatte am Dienstagabend nach dem 1:5 (0:3) im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern München sowohl die Vorbereitung als auch die Berufsauffassung seiner Mitspieler in Frage gestellt.

"Man muss sich die Frage stellen, warum Bayern so schnell, spritzig und präsent auf dem Platz war und wir so gar nicht. Irgendetwas muss anders gelaufen sein", sagte der frühere Nationaltorwart in die TV-Mikrofone. Besonders der zweite Teil seiner Aussage konnte als Kritik an Babbel interpretiert werden.

"Kritik soll generell nicht in der Öffentlichkeit geäußert werden", sagte nun Babbel an die Adresse von Lehmann. "Deshalb erhält er eine Geldstrafe. Wir haben seine Entschuldigung akzeptiert, und damit ist der Fall erledigt." Lehmann, der vor dieser Saison vom Premier-League-Club FC Arsenal nach Stuttgart wechselte, wird auch zum Bundesliga-Rückrundenstart gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag im Tor der Schwaben hüten.

 

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Wo landet Eintracht Frankfurt?

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
12
5x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
12
5x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Rangnick: Es war keine Schwalbe! von: CravenTom - 04.12.16, 16:08 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun