Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.01.2009, 19:00

Hoffenheim: Aussöhnung zwischen Carlos Eduardo und Olic

Schock! Kreuzbandriss bei Ibisevic

Schock für Hoffenheim. Der Herbstmeister muss in der Rückrunde auf seinen Top-Torjäger Vedad Ibisevic verzichten. Der Bosnier riss sich im Testspiel gegen den Hamburger SV (0:2) am Mittwoch das Kreuzband im rechten Knie und wird rund sechs Monate ausfallen. Dies ist das Ergebnis einer Kernspin-Untersuchung im Uni-Krankenhaus in Heidelberg. Am Donnerstag gab es zudem eine Aussprache zwischen Carlos Eduardo und Ivica Olic.

Fußball, Bundesliga: Bei Hoffenheims Torjäger Vedad Ibisevic besteht der Verdacht auf Kreuzbandanriss.
Schock lass' nach: Hoffenheims Torjäger Vedad Ibisevic fällt mit einem Kreuzbandriss lange aus.
© imagoZoomansicht

Nachdem alles auf einen Kreuzbandriss hindeutete, flog Ibisevic noch am Donnerstag zurück, um sich in Heidelberg genauer untersuchen zu lassen. Dabei wurde der erste Verdacht bestätigt. Der Bosnier hat sich das Kreuzband im rechten Knie gerissen und wird aller Voraussicht nach die komplette Rückrunde ausfallen.

"Wir sind traurig und geschockt", sagte Winter-Neuzugang Timo Hildebrand in einer ersten Reaktion. Auch Tobias Weis, einer der besten Freunde Ibisevic', zeigte sich betroffen: "Wir sind alle sehr stark getroffen. Das ist einer herber Rückschlag für uns", so der 23-Jährige. Allerdings hofft der Jung-Nationalspieler auf eine Trotzreaktion des Teams: "Vielleicht schweißt uns das noch mehr zusammen".

Jan Schindelmeister, einer der "Baumeister" des Herbstmeisters betonte, wie wichtig Ibisevic für das Team ist: "Sein Ausfall ist eine erhebliche Schwächung, ein wichtiger Baustein wurde aus der Mannschaft herausgebrochen".

Nun ist der Manager gefordert, der für den Fall, dass der Bosnier mindestens ein halbes Jahr ausfallen wird, eine Verstärkung für den Angriff angekündigt hatte. Beim neuen Stürmer soll es sich dabei um einen ähnlichen Typen wie den 24-jährigen Ibisevic handeln, der in der Hinrunde mit 18 Treffern seine Qualitäten unter Beweis gestellt hatte. "Wir hatten schon vorher eine Vorstellung davon, welches Profil Angreifer, die für uns infrage kommen, haben sollen. Jetzt konzentriert sich der Fokus natürlich auf die große Lücke, die Vedad hinterlassen wird", so Schindelmeiser.

Coach Ralf Rangnick ergänzte: "Er kann ruhig auch ein bisschen älter als Vedad sein. Vor allem muss er seine Torjäger-Qualitäten nachgewiesen haben und sowohl menschlich als auch finanziell bei uns reinpassen."

Aussprache zwischen Carlos Eduardo und Olic

Im Mannschaftshotel der Hamburger haben sich unterdessen die beiden "Rotsünder" Carlos Eduardo (Hoffenheim) und Ivica Olic (HSV) getroffen und sich ausgesprochen. Dies gaben die Kraichgauer auf ihrer Website bekannt. Beide entschuldigten sich für ihr Verhalten, die Angelegenheit ist damit für beide Spieler erledigt.

Beide Spieler lieferten sich beim 2:0-Sieg der Hanseaten am Mittwochabend in La Manga kurz vor dem Ende der Partie eine Rauferei und wurden des Feldes verwiesen.

15.01.09
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: das aktuelle sportstudio von: Hundeschule - 23.07.16, 20:33 - 64 mal gelesen
Re: 1860 - Vorbereitungsspiele von: heidenberger - 23.07.16, 20:24 - 19 mal gelesen
das aktuelle sportstudio von: bolz_platz_kind - 23.07.16, 20:09 - 101 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter