Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.11.2008, 12:45

FC Bayern: Schweinsteiger muss passen

Toni spielt, Lahm nicht

Ein schmerzhaftes Andenken hat Bastian Schweinsteiger vom Champions-League-Spiel beim AC Florenz (1:1) am Mittwoch mitgenommen. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern erlitt eine Schienbeinprellung, sein Einsatz heute Nachmittag beim FC Schalke 04 ist nicht möglich. Mit von der Partie ist hingegen Bayern-Angreifer Luca Toni. Philipp Lahm blieb nach seiner Fußverletzung noch in München.

Fußball-Bundesliga, FC Bayern: Lahm, Toni (re.).
Der eine spielt, der andere nicht: Luca Toni ist gegen Schalke dabei, Philipp Lahm nicht.
© imagoZoomansicht

Der Nationalverteidiger musste zuletzt mit einem angebrochenen Fußwurzelknochen aussetzen. Am Freitag nahm er dann mit Feuereifer wieder am Training teil. "Er ist dabei zurückzukommen, muss aber noch die nötige Sicherheit bekommen", hatte Bayern-Coach Jürgen Klinsmann über seinen Schützling geurteilt und Hoffnung auf ein Comeback in Gelsenkirchen verbreitet. Am Wochenende entschied der Trainer jedoch: "Sein Einsatz kommt noch zu früh."

Lahms Teamkollege Schweinsteiger hatte gleich nach der Begegnung in Florenz gespürt, dass es aufgrund der Risswunde eng werden könnte bis zum Sonntag. "Ich will im Topspiel spielen. Ich spüre einen entscheidenden Moment in der Liga." Deshalb bekam er am Freitag auch eine Pause verordnet. "Wir wollten sicher gehen, dass die Wunde verheilt", hoffte Klinsmann zu diesem Zeitpunkt noch. Doch auch bei Schweinsteiger wird es nichts mit einem Einsatz.

Luca Toni, der wochenlang wegen einer Rippenverletzung ausfiel, kommt heute indes zu seinem achten Saisoneinsatz. Mitte Oktober hatte der Italiener bei der Bundesligapartie in Karlsruhe (1:0) sein letztes Pflichtspiel für die Klinsmann-Elf absolviert. Bislang erzielte der Torschützenkönig der vergangenen Spielzeit drei Treffer. Weitere sollen folgen. "Luca ist einsatzfähig für Sonntag, er fährt mit. Ich hoffe, dass er auch torhungrig ist. Es sieht gut aus bei ihm", sagte Klinsmann im Vorfeld.

Fehlen werden den Bayern auf Schalke weiterhin die Rekonvaleszenten Willy Sagnol und Hamit Altintop.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.03. 03:15 - -:- (0:0)
 
23.03. 10:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
23.03. 11:00 - -:- (-:-)
 
23.03. 11:30 - -:- (-:-)
 
23.03. 12:00 - -:- (-:-)
 
23.03. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
0:5 bei Zweitligist Arminia Bielefeld von: Hoellenvaaart - 23.03.19, 00:25 - 37 mal gelesen
Re (2): Dauerkarte für Dates mit Diktator von: Hoellenvaaart - 23.03.19, 00:19 - 22 mal gelesen
Re (5): Nationalmannschaft auflösen von: Allan.Simonsen - 23.03.19, 00:16 - 20 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine