Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.08.2008, 16:44

Bremen: Stürmer kommt auf Leihbasis

Pizarro ist wieder da!

Claudio Pizarro stürmt wieder für den SV Werder Bremen. Der peruanische Nationalspieler kehrt auf Leihbasis vom englischen Vizemeister und Ballack-Klub FC Chelsea zu den Hanseaten zurück, für die er bereits von 1999 bis 2001 gespielt hatte.

Claudio Pizarro
Verstärkt den Bremer Angriff: Claudio Pizarro.
© imagoZoomansicht

Nach sechs Jahren beim FC Bayern und insgesamt 230 Bundesliga-Einsätzen (100 Tore) war Pizarro 2007 Richtung Premier League abgewandert.

Wenige Stunden vor dem Auftakt der neuen Saison kann Werder also die ersehnte Verstärkung im Sturm willkommen heißen. "Ich möchte Werder mit meiner internationalen Erfahrung helfen und freue mich auf diese Aufgabe. Die Chance, mit Werder in der Champions League zu spielen, hatte großen Einfluss auf meine Entscheidung", sagte der Südamerikaner zum bevorstehenden Transfer.

Wie Werder am Freitag mitteilte, wird Pizarro für eine Saison ausgeliehen. Eine Kaufoption gebe es nicht. "Ein Verkauf stand für Chelsea auch nicht zur Debatte", sagte Sportdirektor Klaus Allofs gegenüber dem kicker. Die Ablöse hätte der Bundesligist wohl auch nur schwer stemmen können.

Pizarro wird am Montag in Bremen erwartet und soll am Dienstag präsentiert werden. Im ersten Saison-Heimspiel gegen Schalke 04 könnte er im Bremer Aufgebot stehen.

Werder hatte nach Ende der abgelaufenen Saison mit Ivan Klasnic (FC Nantes) und Kevin Schindler (Hansa Rostock) zwei Angreifer abgegeben und noch keinen neuen unter Vertrag genommen. Zum Auftakt am Samstag in Bielefeld werden voraussichtlich Markus Rosenberg und Hugo Almeida von Beginn an stürmen. Mit Sanogo, Harnik und Hunt stehen weitere Offensivkräfte im Kader von Trainer Thomas Schaaf.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
di Santo nach Hannover 96 von: SteveGerrad - 27.06.17, 09:00 - 13 mal gelesen
Re (5): Heidels Schalke von: SteveGerrad - 27.06.17, 08:58 - 11 mal gelesen
Re: Embolo ist back! von: Ebbe_the_best - 27.06.17, 08:43 - 27 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun