Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.07.2008, 16:09

Leverkusen: Brasilianer kommt von Barça

Perfekt! Bayer leiht Henrique aus

Innenverteidiger Henrique Adriano Buss (21), genannt Henrique, wechselt zu Bayer Leverkusen. Der Brasilianer, der gerade erst für zehn Millionen Euro von SE Palmeiras (Sao Paulo) zum FC Barcelona (Vertrag bis 2013) transferiert worden ist, wird zunächst von Bayer gegen eine Gebühr von 400 000 Euro für ein Jahr ausgeliehen.

Auf Leihbasis zu Bayer: Der brasilianische Innenverteidiger Henrique.
Auf Leihbasis zu Bayer: Der brasilianische Innenverteidiger Henrique.
© imagoZoomansicht

Neben Leverkusen hatte auch Ajax Amsterdam Interesse am Ausleihgeschäft signalisiert. Der Vertrag Henriques in Barcelona läuft über fünf Jahre bis 2013. Zunächst zahlt Barcelona acht Millionen Euro Ablöse. Sollten sich die Spanier für die Champions League qualifizieren, sind nochmal zwei Millionen Euro an Palmeiras fällig.

Henrique stieg 2007 mit Coritiba FC in Brasiliens Serie A auf. Die Investorengruppe "Traffic", die auch an Leverkusens Neuzugang Renato Augusto Besitzanteile hält, erwarb für 2,5 Millionen Euro die Rechte an dem Spieler und brachte ihn bei Palmeiras unter - in der Hoffnung, dass ein zahlungskräftiger europäischer Klub anbeißen würde. Was nach nur 18 Spielen (ein Tor) schneller geschah, als alle Beteiligten glaubten. Mangels freier Stellen für Nicht-EU-Ausländer leiht Barcelona Henrique jetzt für ein Jahr nach Leverkusen aus. Ohne dem Bundesligisten eine Kaufoption einzuräumen.

"Er hat alles, was man braucht"

Vanderlei Luxemburgo (56), sein Coach in Palmeiras, bezeichnet Henrique, der am 6. Juni in Boston gegen Venezuela (Testspiel, 0:2) in der Selecao debütierte, als "jagenden Verteidiger" mit feiner Technik, viel Offensivgeist und einem mächtigen Schuss. Luxemburgo wörtlich: "Er hat alles, was man braucht, um ein Großer zu werden. Henrique ist einer der talentiertesten Verteidiger, die ich in den vergangenen Jahren gesehen habe."

Obwohl noch sehr jung, fiel Henrique bei seinen bisherigen Arbeitgebern schon als Führungsspieler auf. Bei Coritiba war er Kapitän. Und bei Palmeiras galt er als Garant dafür, dass der Klub in diesem Jahr die Regionalmeisterschaft und damit den ersten Titel seit acht Jahren gewann.

In Leverkusen trifft Henrique auf seinen Landsmann Renato Augusto (20, Vertrag bis 2013), den neue Kreativdirektor von Bayer Leverkusen. Der für eine Ablösesumme von rund sechs Millionen Euro von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtete Brasilianer heuerte vor knapp zwei Wochen bei Bayer an.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Hallescher FC - KSC 0:3 von: otteg - 15.12.18, 16:21 - 10 mal gelesen
Re: Hallescher FC - KSC von: CaptainMoe - 15.12.18, 16:20 - 11 mal gelesen
Re (2): Radikale Thunfischpreise von: Jay_Cutler - 15.12.18, 16:18 - 30 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine