Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.05.2008, 11:12

Teilnehmer steht noch nicht fest

Zusätzlicher UEFA-Cup-Startplatz dank Losglück

Die Bundesliga darf sich über einen zusätzlichen UEFA-Cup-Startplatz freuen. Möglich macht's die Fairplay-Wertung. Acht Verbände befanden sich im Lostopf, neben Deutschland wurde Dänemark im Vorfeld des UEFA-Cup-Finals in Manchester gezogen. Ausgerechnet Zenit-Stürmer Pavel Pogrebnyak, der gegen den FC Bayern beim 4:0-Halbfinal-Rückspiel zweimal traf, hatte das glückliche Händchen aus deutscher Sicht.

Welcher Bundesligist antreten darf, ist noch ungewiss. "Wir werden nach Ende der Saison, wenn alle Spiele in die Wertung eingegangen sind, den Sieger der Fairplay-Wertung bekannt geben", so DFL-Sprecher Christian Pfennig. Falls der kommende Sieger bereits international dabei ist, rückt der Zweite nach.

Nach der Hinrunde lag der VfL Wolfsburg in der Kartenstatistik vorne, inzwischen sind die "Wölfe" aber auf Rang elf dieser Rangliste abgerutscht. Hertha BSC, mit 54 Punkten (sprich 54 Gelbe Karten, keine Platzverweise) am fairsten, und Eintracht Frankfurt (57) dürfen sich als aktuell führende Mannschaften der Fair-Play-Wertung große Hoffnungen machen.

Die Karten als zählbares Argument sind aber keineswegs das einzige Kriterium. Vielmehr finden auch das Verhalten von Offiziellen und Fans sowie der Respekt für Gegner und Schiedsrichter Niederschlag in der Bewertung.

Mainzer Fanschals
Mainzer Glück: 2005 durften die Rheinhessen am UEFA-Cup teilnehmen.
© imago

Als Gewinner der internationalen Fair-Play-Rangliste bekam bereits die englische Premier League einen zusätzlichen Startplatz im UEFA-Cup. Profitieren wird davon wohl Manchester City. In der Fairplay-Rangliste, in der die internationalen Spiele der Klubs und der Nationalmannschaften eingerechnet werden, hatte Norwegen (8,141) den zweiten Platz hinter England (8,143) belegt. Dritter war Dänemark (8,103) vor Schweden (8,0076), Finnland (8,070) Deutschland, Spanien (8,044) und Frankreich (8,013). Im Lostopf befanden sich alle Verbände, die auf mehr als 8,0 Punkte kommen. In die Wertung mit ein gingen auch hier Gelbe und Rote Karten auf nationaler und internationaler Ebene, das Verhalten von Offiziellen und Fans sowie der Respekt für Gegner und Schiedsrichter.

Zuletzt profitierte die Bundesliga von dieser Regel im Jahr 2005. Damals kam der 1. FSV Mainz 05 zu unerwarteten UEFA-Cup-Freuden. In der 1. Runde war damals allerdings gegen den FC Sevilla bereits Endstation.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
30
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
1 von 3

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Rainer Zobel von: BigDude - 24.04.17, 22:41 - 30 mal gelesen
Re (4): Rainer Zobel von: StranzIer - 24.04.17, 22:36 - 30 mal gelesen
Re (3): Rainer Zobel von: StranzIer - 24.04.17, 22:33 - 32 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun