Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.04.2008, 13:19

Schalke: Slomka-Nachfolger unterschreibt bis 2010

Rutten bei S04 vorgestellt

Der FC Schalke 04 ist auf der Suche für den vor Wochenfrist entlassenen Mirko Slomka fündig geworden. Auf einer Pressekonferenz am Mittwochvormittag gaben die "Königsblauen" die erwartete Verpflichtung von Fred Rutten bekannt. Der 45-Jährige trainiert derzeit noch den niederländischen Erstligisten Twente Enschede und erhält ab Sommer einen Zweijahresvertrag bis 2010.

Fred Rutten
Vertrag bis 2010: Andreas Müller stellte wie erwartet Fred Rutten als neuen Trainer vor.
© imagoZoomansicht

Damit haben die Schalker ihren Wunschkandidaten geholt. Rutten war unter anderem auch beim Liga-Konkurrenten Hamburger SV im Gespräch.

Schalke 04 muss Fred Rutten aus seinem noch bis 2009 laufenden Vertrag ablösen, was die "Königsblauen" rund eine halbe Million Euro kosten soll.

- Anzeige -

Bei seiner Vorstellung vor 20 Kamerateams und 100 Journalisten in der Arena ließ Rutten keine Zweifel aufkommen, dass er genau weiß, was er will. "Ich bin stolz, in einer großen Liga mit einem sehr großen Verein arbeiten zu dürfen. Schalke passt zu mir, und ich bin sicher, dass wir gemeinsam in der Zukunft einige Schritte nach vorne machen können", sagte Rutten. Auf konkrete Ziele wollte er sich allerdings nicht festlegen. Er kenne die Mannschaft noch nicht, und man müsse realistisch bleiben, aber grundsätzlich sei "im Fußball alles möglich".

Video zum Thema
Hintergrundreport- 23.04., 14:31 Uhr
Rutten: Schalkes neuer Trainer
Am Mittwochvormittag stellte Schalke 04 wie im Vorfeld erwartet Fred Rutten als neuen Trainer für die kommende Saison vor. Der Niederländer kommt von Twente Enschede und erhält bei den Königsblauen einen Zweijahresvertrag. Er sei "sehr, sehr stolz", Schalke zu trainieren, sagte der 45-Jährige gegenüber kicker.tv.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Manager Müller ließ keinen Zweifel daran zu, dass man in dem Niederländer den Wunschkandidaten verpflichten konnte: "Fred war für mich vom ersten Moment an die erste Wahl. Er hat Fachkompetenz, Ausstrahlung und Persönlichkeit. Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass er der richtige Trainer für Schalke ist."

Fredericus "Fred" Jacobus Rutten wurde am 5. Dezember 1962 im niederländischen Wijchen geboren. Während seiner aktiven Karriere spielte er zwischen 1980 und 1992 fast ausschließlich für Twente Enschede (307 Profi-Spiele). Auch als Trainer arbeitete er lange Jahre für seinen Stammverein. Unter Hans Meyer (zuletzt 1. FC Nürnberg) war Rutten von 1996 bis 1999 Co-Trainer, ehe er nach Meyers Weggang zum Chefcoach aufstieg. Lediglich von 2002 bis 2006 war er Co-Trainer bei der PSV Eindhoven.

2006 kehrte er schließlich nach Enschede zurück. Der Trainer und Technische Direktor setzte sich 2006 mit seinem Team im UI-Cup durch und nahm am UEFA-Cup teil. Die Fachpresse kürte Rutten, bekannt für eiserne Disziplin und Akribie, fast folgerichtig im vergangenen Jahr für seinen Offensiv-Fußball zum "Trainer des Jahres". Rutten führte Twente in dieser Saison auf Rang vier. Damit hat sich der Klub für die Play-offs um die Champions League und den UEFA-Cup qualifiziert.

zum Thema

Mirko Slomka wurde einen Tag nach dem 1:5 der Schalker bei Werder Bremen am 28. Spieltag entlassen. Seitdem trainieren der bisherige Amateurcoach Mike Büskens und Youri Mulder die "Königsblauen". In ihrem ersten Spiel als sportlich Verantwortliche feierten die beiden "Eurofighter" von 1997 einen 5:0-Sieg über Energie Cottbus.

Besonders die Verpflichtung des ehemaligen Publikumslieblings Mulder wurde als ein erster Hinweis darauf gedeutet, dass Rutten den Chefposten beim siebenmaligen Meister übernehmen wird. Mulder war vor seiner Rückkehr zu Schalke Co-Trainer von Rutten in Enschede. Offen pries er seinen bisherigen Chef als geeigneten neuen Trainer an.

23.04.08
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
01.09.14
Mittelfeld

Mainz: Ausleihgeschäft mit Kaufoption

 
01.09.14
Mittelfeld

Stuttgart: Vertrag des Dänen aufgelöst

 
1 von 61

Livescores Live

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Christoph Kramer von: acker1966 - 21.09.14, 18:17 - 3 mal gelesen
Re (2): Andre Breitenreiter von: acker1966 - 21.09.14, 18:15 - 3 mal gelesen
Re (3): Andre Breitenreiter von: Hoellenvaaart - 21.09.14, 18:14 - 3 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -