Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.04.2008, 11:07

Nürnberg: Misimovic und Saenko dabei

Club protestiert beim DFB

Das abgebrochene Spiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und VfL Wolfsburg (1:0), das am Sonntag um 15 Uhr nachgeholt wird, erhitzt weiter die Gemüter. Der Club hat beim DFB gegen die Aufrechterhaltung der Gelben Karte für Andreas Wolf protestiert. Vor dem heutigen Gastspiel beim VfB Stuttgart gibt es für die Franken aber auch frohe Kunde - aus dem Lazarett.

Andreas Wolf
Möchte, dass seine Gelbe Karte gegen Wolfsburg gestrichen wird: Nürnbergs Andreas Wolf.
© dpaZoomansicht

Der 1. FC Nürnberg wehrt sich gegen die Anrechnung der Gelben Karte für Abwehrspieler Andreas Wolf aus dem abgebrochenen Spiel gegen den VfL Wolfsburg. "Das geben die Statuten des DFB und der DFL nicht her", begründete FCN-Sportdirektor Martin Bader die schriftlich eingereichte Protestnote. Er verwies dabei auf die Statuten der Europäischen Fußball-Union (UEFA): "Dort werden im Falle einer Wiederholung persönliche Strafen annulliert."

zum Thema

Gemäß der DFB-Satzung werden die persönlichen Strafen aus einem abgebrochenen Spiel aber beibehalten - im Gegensatz zu Treffern, die bereits erzielt wurden. Für Wolf ist die Verwarnung aus dem Wolfsburg-Spiel die sechste Gelbe Karte der Saison. Bader: "Wir müssen alles versuchen, damit im Abstiegskampf kein Wettbewerbsnachteil für uns entsteht. Es wäre nicht akzeptabel, wenn er wegen dieser Karte am Ende noch einmal mit einer Gelbsperre für eine Begegnung fehlen würde." Zum Zeitpunkt des Abbruchs hatte der Club durch einen Treffer von Ivan Saenko (34.) mit 1:0 geführt. Wolfs Gelbe Karte soll ebenso wie die von Christian Gentner (3. Verwarnung der laufenden Saison) Bestand haben, während Saenkos Treffer nicht in den Annalen auftauchen wird.

Rechenspiel um Grafite

Ein Profiteur der Wiederholung ist der Wolfsburger Angreifer Grafite. Der Brasilianer war wegen einer Tätlichkeit am 22. März in der Begegnung gegen den Hamburger SV (1:1) vom DFB-Sportgericht für fünf Spiele gesperrt worden - die abgebrochene Partie in Nürnberg wird ihm allerdings als verbüßt angerechnet. Zwei Spiele hatte Grafite schon vor der Partie in Nürnberg abgesessen, eine am Dienstagabend gegen Bochum (0:1). Sollte der vom VfL Wolfsburg eingereichte Einspruch erfolgreich sein und Grafites Sperre auf vier Spiele reduziert werden, wäre der Brasilianer im Wiederholungsspiel einsatzberechtigt.

Entwarnung bei Saenko und Misimovic

Rechtzeitig fit für Stuttgart? Nürnbergs Rekonvaleszenten Saenko (li.) und Misimovic.
Rechtzeitig fit für Stuttgart? Nürnbergs Rekonvaleszenten Saenko (li.) und Misimovic.
© dpaZoomansicht

Zunächst gilt die volle Konzentration von Trainer Thomas von Heesen und seinem Team aber dem Gastspiel beim VfB Stuttgart heute Abend im Gottlieb-Daimler-Stadion. Definitiv verzichten muss von Heesen bei der Neuauflage des letztjährigen DFB-Pokal-Finales (3:2 n.V. für Nürnberg) auf Rechtsverteidiger Dominik Reinhardt (Muskelfaserriss) sowie auf Innenverteidiger Glauber (Adduktorenprobleme) und Mittelfeldantreiber Peer Kluge (Bandscheibenvorfall). Dagegen kehrt der tunesische Mittelfeldstratege Jawhar Mnari nach überstandener Knieverletzung in den Kader zurück. Der zuletzt angeschlagene Zvjezdan Misimovic - mit zehn Treffern bester FCN-Torschütze - ist gestern nach seinen Adduktorenbeschwerden wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Sollte der Bosnier dennoch nicht spielen können, steht Ex-Torschützenkönig Marek Mintal (2004/05, 24 Treffer), dessen Formkurve deutlich nach oben zeigt, bereit.

Auf jeden Fall mit von der Partie ist Saenko, der noch am Montag wegen Oberschenkelproblemen ebenfalls das Training abgebrochen hatte. Der russische Nationalstürmer jagt nach der Annullierung seines Tores gegen Wolfsburg immer noch Saisontreffer Nummer eins hinterher.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
11.12. 10:00 - -:- (-:-)
 
11.12. 12:00 - -:- (-:-)
 
11.12. 13:45 - -:- (-:-)
 
11.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
11.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
11.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Reinhard Calli Calmund von: bolz_platz_kind - 11.12.18, 00:29 - 39 mal gelesen
Tippspiel Auswertung 16. Spieltag 2018/2019 von: jenne66 - 11.12.18, 00:05 - 18 mal gelesen
Re: Reinhard Calli Calmund von: jekimov - 11.12.18, 00:00 - 43 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine