Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.01.2008, 19:00

Schalke: Müller hat "kein Vertrauen mehr"

Özils Vertrag wird nicht verlängert

Das Ränkespiel hat ein Ende, Vizemeister Schalke 04 zieht einen Schlussstrich unter langwierige Verhandlungen und wird sich spätestens mit Vertragsablauf zum 30. Juni 2009 von Jungprofi Mesut Özil trennen.

Mesut Özil
Bis 2009 auf Schalke, aber nicht länger: Mesut Özil.
© imagoZoomansicht

"Wir haben uns entschlossen, Mesuts Vertrag nicht zu verlängern", sagte Manager Andreas Müller nach einem Gespräch der Klub-Verantwortlichen mit dem Vater und dem Berater des U21-Nationalspielers und gebürtigen Gelsenkircheners.

"Diese Entwicklung ist die Folge der vergangenen Wochen und Monate. In diesen haben wir uns von der anderen Vertragsseite immer wieder ein klares Bekenntnis zu Schalke 04 erbeten. Dies haben wir leider nicht erhalten, weshalb wir kein Vertrauen mehr haben", sagte Mülller. Das sei bedauerlich, denn "wir halten Mesut nach wie vor für ein herausragendes Talent, aber unsere Entscheidung ist gefallen".

In den vergangenen Wochen waren Details aus dem Schalker Angebot an den 19 Jahre alten Mittelfeldspieler an die Öffentlichkeit geraten, nach denen dieser künftig jährlich bis zu 1,5 Millionen Euro hätte verdienen können.

Angeblich zeigt der englische Ex-Meister FC Arsenal Interesse an dem Spielmacher-Talent. Viermal lief der Youngster in der Champions League auf, elfmal kam er in der Bundesliga zum Einsatz.

Seine stärkste Partie zeigte er gegen Hannover, als er zusammen mit Ivan Rakitic (19) die Lücke, die Spielmacher Lincoln (Galatasaray Istanbul) hinterlassen hatte, glänzend füllte und mit zwei Vorlagen entscheidend zum 3:2-Erfolg beitrug. "Teils geniale Bälle in die Spitze", lobte Slomka, die hatte sich der Trainer der "Knappen" eigentlich über 2009 hinaus erhofft.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
28.06.17
Sturm

FC bekommt Wunschstürmer

 
28.06.17
Sturm

Däne kommt von Premier-League-Absteiger Middlesbrough

 
28.06.17
Mittelfeld

Flügelflitzer verlässt Darmstadt ablösefrei

 
28.06.17
Abwehr

Hamburg holt 24-Jährigen vom KSC

 
27.06.17
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt den Aufsteiger

 
1 von 30

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
28.06. 20:00 - 0:0 (0:0)
 
28.06. 20:45 - -:- (0:0)
 
28.06. 22:30 - -:- (-:-)
 
29.06. 00:15 - -:- (-:-)
 
29.06. 00:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.06. 01:00 - -:- (-:-)
 
29.06. 01:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.06. 02:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Pollersbeck Suuuuuuuuuuper Leistung von: star1959 - 28.06.17, 21:07 - 10 mal gelesen
HZ ... von: Adler-Power - 28.06.17, 20:47 - 32 mal gelesen
Re: Wood, der nächste Schwachsinn hoch drei von: pk-hh - 28.06.17, 20:42 - 32 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun