Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.12.2007, 19:55

Stimmen zum Spiel

Koller: "Bin laut geworden"

So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ...

Frank Pagelsdorf (FC Hansa Rostock): "Die Mannschaft hat Charakter gezeigt. Nach dem 0:3 in Leverkusen in der Offensive so stark aufzutreten, ist nicht einfach. Die Mannschaft hat verdient gewonnen. Für die Rückserie haben wir jetzt eine gute Ausgangsposition. Dass wir auf einem Nichtabstiegsplatz stehen, sieht optisch gut aus, davon dürfen wir uns aber nicht blenden lassen. Es gibt noch viel zu tun."

Marcel Koller (VfL Bochum): "Wir haben einmal mehr auswärts nur eine Halbzeit lang unser gutes Gesicht gezeigt. Die erste Hälfte war völlig verpennt. Ich bin in der Pause laut geworden, weil das zum vierten Mal in dieser Saison so war. Die zweite Halbzeit war dann besser, wenn wir zum Anschluss gekommen wären, hätte es noch einmal heiß werden können. Das ist ein unnötige Niederlage gewesen."

Rudi Bommer (MSV Duisburg): "Wir haben gut begonnen, Frankfurt hat uns das Leben aber schwer gemacht. Der Knackpunkt kam beim Gegentor in der 40. Minute, als wir die Abwehr komplett aufgemacht haben. Gerade zum Schluss haben wir schlecht gespielt, da wollten wir viel mehr über die Außen kommen."

Friedhelm Funkel (Eintracht Frankfurt): "Wir haben eine gute Hinrunde gespielt, da ist es besonders schön wenn man das letzte Spiel vor der Winterpause noch gewinnen kann. Der Sieg geht in Ordnung, er hätte aber noch höher ausfallen können. Mit Platz neun bin ich sehr zufrieden."

Bojan Prasnikar (Energie Cottbus): "Dieses Spiel wir für uns heute sehr wichtig. Wir werden nun über den ganzen Winter eine gute Stimmung haben. Und das wird für uns eine Stimulanz für das Frühjahr sein."

Spielbericht

Dieter Hecking (Hannover 96): "Über diese Leistung brauchen wir überhaupt keine Worte zu verlieren. Wenn man so langsam spielt und so katastrophale Fehler macht, dann verliert man 5:1. Wir haben eine sehr gute Hinrunde gespielt, aber so darf man nicht auftreten. Man hätte heute zehn Leute auswechseln können und hätte immer den Richtigen getroffen."

Felix Magath (VfL Wolfsburg): "Die zwei frühen Tore haben uns natürlich in die Karten gespielt, so dass wir mit der nötigen Selbstbewusstsein auftreten konnten. Nach der Pause haben wir nachgelegt und den Erfolg nach Hause gebracht. In der Tabelle sind wir mit einem Mittelfeldplatz jetzt dort, wo wir vor der Saison hin wollten."

Spielbericht

Thomas Doll (Borussia Dortmund): "Wenn man nach nur elf Minuten schon 0:2 zurückliegt, hat man in der Anfangsphase zwangsläufig vieles falsch gemacht. Ich verstehe überhaupt nicht, wie wir uns nach zuletzt zwei Siegen so schwach präsentieren konnten. Wir haben erst nach 20 Minuten angefangen, überhaupt Fußball zu spielen. Leider haben wir erneut den Aufbaugegner für einen anderen Klub gespielt."

Lucien Favre (Hertha BSC Berlin): "Gratulation an die Bayern zur Herbstmeisterschaft. Sie haben sehr viel Druck gemacht. Meine Mannschaft hat sehr gut gekämpft, ist viel gelaufen, das war wichtig für die Fans. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Team. Wir wollen die Mannschaft weiter punktuell verstärken."

Spielbericht

Ottmar Hitzfeld (Bayern München): "Wir hatten uns sehr viel vorgenommen und wollten drei Punkte holen, um allein oben zu stehen. Das ist uns leider nicht gelungen. Trotzdem sind wir Herbstmeister, was wir gerne zur Kenntnis nehmen. Nach den Presseberichten der vergangenen Woche dachte ich schon, wir sind im Abstiegskampf."

Edmund Becker (Karlsruher SC): "Für uns ist es ärgerlich und bedauerlich, dass wir das Tor in der letzten Minute bekommen haben. Es war ein offeneres Spiel als viele gedacht haben. Vom Spielverlauf ist das Remis insgesamt gerecht."

Spielbericht

Huub Stevens (Hamburger SV): "Es war eine Kopie von unserem letzten Spiel gegen Cottbus, nur hatte der KSC mehr Spielanteile. Wenn man die Chancen nicht nutzt, muss man froh sein, wenn man in letzter Minute das Tor macht und einen Punkt mitnimmt."

Thomas Schaaf (Werder Bremen): "Eine halbe Stunde lang haben wir gar nicht richtig stattgefunden. Danach waren wir endlich offensiver ausgerichtet und sind viel besser ins Spiel gekommen. Ivan Klasnic hat gezeigt, dass er wieder durchspielen kann und er hat sich mit seinen zwei Toren das schönste Weihnachtsgeschenk bereitet."

Michael Skibbe (Bayer Leverkusen): "Wir haben dieses Spiel verdient verloren, auch in dieser Höhe. Eine halbe Stunde lang hatten wir Werder halbwegs im Griff, danach kam ein Bruch in unser Spiel. Diese Begegnung war für meine Mannschaft eine wahnsinnig wichtige Erfahrung."

Mirko Slomka (Schalke 04): "Wir haben souverän und gut begonnen, ballsicher und mit zwei schönen Toren. Die zweite Halbzeit ging zu 100 Prozent an Nürnberg. Wir wollten das dritte Tor nachlegen, aber das ist uns überhaupt nicht gelungen. So war es ein glücklicher Sieg."

Hans Meyer (1. FC Nürnberg): "In der ersten Hälfte haben wir bei beiden Toren Fehler gemacht, das zieht sich wie ein roter Faden durch diesen Herbst. Wir sind wirklich nicht vom Glück geprügelt. Ein Punkt hätte uns sehr gut zu Gesicht gestanden. Ich hoffe, es gleicht sich alles aus, dann müssten der liebe Gott und das Glück im Frühjahr mal richtig zuschlagen bei uns."

Detlev Dammeier (Arminia Bielefeld): "Wir haben große Leidenschaft und großes Herz gezeigt. Wir haben heute unsere hohe Qualität bewiesen, wir hatten die klareren Chancen und waren stets gefährlich. Heute sind wir alle glücklich."

Armin Veh (VfB Stuttgart): "Wir haben es zum wiederholten Male nicht geschafft, nach einem Einsatz in der Champions-League die nötige Frische zu haben und erfolgreich zu sein. Bielefeld hat mit mehr Leidenschaft gespielt, daher war der Sieg verdient."

16.12.07
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): das aktuelle sportstudio von: bolz_platz_kind - 23.07.16, 23:29 - 5 mal gelesen
Re (2): Richtig gehandelt? von: pk-hh - 23.07.16, 22:58 - 19 mal gelesen
Re: das aktuelle sportstudio von: Hundeschule - 23.07.16, 20:33 - 135 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter