Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.04.2000, 12:27

Zwickau - VfB Leipzig: Göhlers Rücktritt vom Rücktritt

Holm Pinders Trübsal

Die Zwickauer feierten den ersten Punktgewinn der Rückrunde wie einen Sieg. "Dieses Erfolgserlebnis war wichtig für die Moral der Zwickauer Spieler. Endlich haben wir einmal zu Null gespielt und sind nicht als Verlierer vom Platz gegangen", atmete Konrad Weise durch. Verlassen konnte sich der FSV-Coach diesmal auf seine Defensivabteilung. Nach den sechs Gegentoren gegen die Hertha-Amateure zeigten die Zwickauer diesmal keine Blöße.

Schon vor dem sächsischen Derby hatte FSV-Präsident Horst Göhler seinen Rücktritt vom Rücktritt bekannt gegeben. Der 54-Jährige bleibt vorerst im Amt. "Bis zum hoffentlich erfolgreichen Abschluss des Insolvenzverfahrens halte ich zur Stange, und dann sehen wir weiter", so Göhler. Als Hauptgrund für sein Umdenken führte er an, dass er in Zukunft von den Alltagsaufgaben in der Geschäftsstelle entlastet wird: "Ich kann mich jetzt mehr auf das Wesentliche konzentrieren, und das ist, das Geld heranschaffen." Da kann Göhler schon erste Erfolge verzeichnen. Denn inzwischen hat der FSV seine Verbindlichkeiten gegenüber dem NOFV und dem Sächsischen Fußballverband beglichen.

VfB-Präsident Karl Drößler fand nach der Null-Diät in Zwickau deutliche Worte: "Das war´s für uns. Wir sehen uns in der nächsten Saison mit dem FSV in der Oberliga wieder. Man hat das Gefühl, unsere Mannschaft bringt von Spiel zu Spiel weniger. Die Zwickauer haben uns ein Lehrbeispiel gegeben, wie man kämpfen muss."

Auch Holm Pinder hatte sich die Rückkehr zum VfB anders vorgestellt. Der 28-Jährige hatte gleich doppelten Grund zur Trübsal. Zum einen über den unerwarteten Punktverlust und dann auch wegen seiner Knieverletzung. Pinder schied mit Verdacht auf Außenbandriss aus.

Gerd Daßler

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
12.12. 12:00 - 2:3 (2:2)
 
12.12. 13:00 - -:- (1:2)
 
12.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
12.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
12.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
12.12. 16:00 -
AEK
-:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: S04 - Lok Moskau / Nur das Ergebnis....... von: kiste54 - 12.12.18, 13:27 - 11 mal gelesen
Re: Modeste und das Vertragsrecht von: GIadbacher - 12.12.18, 13:24 - 15 mal gelesen
Re (11): Reinhard Calli Calmund von: GIadbacher - 12.12.18, 13:22 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine