Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.03.2008, 11:36

München: Es bleibt bei einem Assistenztrainer

Nerlinger wird neuer Teammanager

Die Crew, die Jürgen Klinsmann (43) demnächst beim FC Bayern um sich scharen wird, erhält allmählich Gesichter. Neben dem Assistenten und Co-Trainer seiner Wahl, Martin Vasquez (44), bekommt der neue Trainer auch einen Teammanager. Diese Position wird neu eingeführt, Klinsmann sowie die Klubführung sahen die Notwendigkeit dafür. Ausgesucht haben sie für diesen Job Christian Nerlinger (34).

Neuer Teammanager: Christian Nerlinger, rechts im Trikot der FCB-Allstars gegen Imhof vom TSV 1860.
Neuer Teammanager: Christian Nerlinger, rechts im Trikot der FCB-Allstars gegen Imhof vom TSV 1860.
© imagoZoomansicht

Der Linksfüßer absolvierte zwischen 1992 und 1998 insgesamt 156 Bundesligaspiele im Mittelfeld des FC Bayern, er erzielte dabei 27 Tore. Anschließend wechselte Nerlinger über Borussia Dortmund zu den Glasgow Rangers (2001 bis 2004), eher er nach einem Jahr in Kaiserslautern wegen ständiger Verletzungen seine Karriere stoppte.

Für den sechsmaligen Nationalspieler sprechen seine Seriosität, sein ruhiger Charakter, sein Werdegang im FC Bayern (1986 bis 1998) sowie seine Ausbildung inklusive Auslandsaufenthalt: Nerlinger hat Sportmarketing studiert, in Schottland verinnerlichte er die englische Sprache, derzeit lernt er an der Universität Bozen das Italienische. Vom 1.Juli dieses Jahres an soll er den Manager Uli Hoeneß entlasten, indem er die vielfältigen Angelegenheiten in nächster Nähe der Mannschaft regelt.

Auf den ebenfalls angedachten zweiten, möglichst deutschsprachigen Trainerassistenten wird indes verzichtet, so die neueste Entwicklung. Zudem spielen die immer wieder gehandelten Per Mertesacker (für die Abwehr) und Berti Vogts (als Teammanager oder im Jugendbereich) in den Personalplanungen des FC Bayern keine Rolle.

Dafür stehen Veränderungen in der medizinischen Abteilung an. So wird Oliver Schmidtlein (42) zurückkehren. Der Fitnessexperte, Rehatrainer und Physiotherapeut war schon von 2002 bis Juni 2007 für den Klub tätig. Mit Klinsmann arbeitete er bei der Nationalelf zusammen.

Karlheinz Wild

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
26.05.18
Torwart

Schlussmann soll Konkurrenzkampf schüren

 
25.05.18
Sturm

Angreifer verlässt Hannover ein Jahr vor Vertragsende

 
24.05.18
Abwehr

Vertrag bis 2022

 
24.05.18
Abwehr

Hoffenheim: Außenverteidiger kommt aus Eindhoven

 
24.05.18
Sturm

Stürmer "mit viel Potenzial" kommt vom HSV

 
1 von 15

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Ramos ist ein Dreckschwein ! von: alba70 - 27.05.18, 09:52 - 0 mal gelesen
Gut , dass es dich gibt! von: agil - 27.05.18, 09:50 - 3 mal gelesen
Re: Ramos ist ein Dreckschwein ! von: alba70 - 27.05.18, 09:48 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine