Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.01.2008, 16:07

Wolfsburg: Pospech-Transfer scheint geplatzt

Thiam wird Magaths Assistent

Pablo Thiam beendet zum Saisonende seine aktive Laufbahn als Fußballprofi. Den VfL Wolfsburg soll der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler aber nicht verlassen. Denn ab der nächsten Spielzeit wird er neuer Assistent von Felix Magath. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Thiam solle "die sportliche Leitung in administrativen und repräsentativen Aufgaben unterstützen", hieß es in der Pressemitteilung.

Pablo Thiam
Pablo Thiam wird ab der nächsten Saison öfter im Anzug zu sehen sein.
© imagoZoomansicht

"Der Verein ist mir ans Herz gewachsen. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe", sagte Thiam. Der ehemalige Münchener, der seit 2002 im Verein ist, erhielt einen Vertrag bis 2010.

Die Sache schien eigentlich schon in trockenen Tüchern zu sein. Zdenek Pospech (29) schaute sich in Wolfsburg Stadt und Stadion an, bereitete sich bereits auf das Trainingslager mit dem VfL in Portugal vor. Doch dann hieß es für den dreimaligen tschechischen Nationalspieler: Kommando zurück, der Wechsel von Sparta Prag in die Bundesliga ist wohl geplatzt.

zum Thema

Liga

1. Bundesliga

Vereinsinfo

VfL Wolfsburg

Trainersteckbrief

Felix Magath

Spielersteckbrief

Pablo ThiamZdenek Pospech

Der Grund: Der VfL und Sparta können sich nicht auf eine Ablösesumme einigen. Während Felix Magath bereit sein soll, eineMillion Euro für den Rechtsverteidiger zu investieren, verlangt Prag etwa 1,3Millionen. "Beide Seiten sind zu stur", ärgert sich Pospech-Berater Miroslav Kadlec, der gefrustet ist ob der zähen Verhandlungen. "Es ist enttäuschend, wie alles gelaufen ist." Hat sich der Wechsel erledigt? "Im Moment ist die Sache vom Tisch", sagt Kadlec, "aber Hoffnung besteht noch. Im Fußball kann es manchmal schnell gehen."

Zdenek Pospech (li.) & Jan Koller
Zdenek Pospech wird Jan Koller jetzt wohl doch nicht in die Bundesliga folgen.
© imago

Der VfL sucht einen Rechtsverteidiger, ist aber offensichtlich nicht bereit, überhöhte Preise zu bezahlen. Daran scheiterte bereits eine Verpflichtung von Andreas Hinkel und nun womöglich auch der Pospech-Deal. Der dritte Kandidat heißt Paul Stalteri (30, Tottenham Hotspurs). Der Kontakt zu dem Ex-Bremer wurde nach kicker-Informationen verstärkt, die Wahrscheinlichkeit eines Transfers ist jedoch gering.

Ein wenig besser läuft es da bei der Abgabe von Spielern. Christopher Lamprecht (22) steht vor einem Wechsel zum Zweitligisten 1.FC Kaiserslautern (siehe Seite 37), auch der Abschied von Cedric Makiadi (23) rückt nach kicker-Informationen immer näher. Zweitligist FC St. Pauli ist stark interessiert, wahrscheinlicher ist jedoch ein Wechsel Makiadis zu einem deutschen Erstligisten.

Ins Trainingslager sind Lamprecht und Makiadi wie auch Peter van der Heyden, Kamani Hill und Alex ohnehin nicht mehr mitgereist. Die in Portugal anwesenden Spieler stellen Magath derweil zufrieden. "Die Jungs sind gut vorbereitet aus dem Urlaub zurückgekommen." Test-Stürmer Danijel Ljuboja (29) scheint sich dabei für einen Vertrag zu empfehlen. "Ich bin mit ihm sehr zufrieden."

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Ist die Ära der Bayern mit sechs Meisterschaften zu Ende?
Zum Ergebnis

Livescores

  Heim   Gast Erg.
17.11. 01:00 - -:- (-:-)
 
17.11. 09:50 - -:- (-:-)
 
17.11. 10:00 - -:- (-:-)
 
17.11. 11:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.11. 12:00 - -:- (-:-)
 
17.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
17.11. 12:45 - -:- (-:-)
 
17.11. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Oenning ... von: Blaubarschbube - 17.11.18, 08:23 - 4 mal gelesen
Re: Nations League: Deutschland steigt ab von: Delmember - 17.11.18, 08:21 - 8 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine