Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.02.2019, 13:22

Düsseldorf: Funkel muss weiter improvisieren

Lange Zwangspause für Zimmer

Die Untersuchung am Montag brachte die bittere Gewissheit: Fortuna Düsseldorf wird länger auf Jean Zimmer verzichten müssen. Der dynamische Rechtsverteidiger erlitt in Leverkusen einen Außenbandriss nebst Einblutung im linken Sprunggelenk. Ein Spieler mit seinem Profil fehlt im Kader des Aufsteigers.

Jean Zimmer
Außenbandriss nebst Einblutung im linken Sprunggelenk: Jean Zimmer fällt länger aus.
© imagoZoomansicht

Es war eine sehr unglückliche Szene in Leverkusen: Ein Flankenball traf Zimmers Schuhspitze, der Fuß wurde seitlich verdreht, mit schmerzverzerrtem Gesicht signalisierte der Ex-Stuttgarter sogleich, dass etwas Schlimmes passiert sein musste.

Nun also die Gewissheit: Für längere Zeit muss Friedhelm Funkel ohne den Dynamiker auskommen, der sowohl rechts in der Viererkette, als auch etwas offensiver spielen kann. Einen ähnlichen Spieler, der Dynamik, Offensiv- und Defensivqualitäten so vereint wie Zimmer, haben die Düsseldorfer allerdings nicht mehr in ihrem Kader.

Sobottka macht weiter Fortschritte

Nicht nur am Samstag gegen Mit-Aufsteiger Nürnberg wird Funkel also erneut improvisieren müssen. In anderen Bereichen allerdings entspannt sich die Personallage. Kaan Ayhan und Kevin Stöger, die wegen der fünften Gelben Karte in Leverkusen fehlten, werden gegen den Club gewiss in die Startelf zurückkehren. Weitere Fortschritte macht auch Marcel Sobottka, nachdem der Defensivstratege nach seinem Bänderriss am Mittwoch das Mannschaftstraining wieder aufnahm. Adam Bodzek, der kurzfristig wegen eines Faserrisses für Leverkusen ausfiel, wird ebenfalls zeitnah zurück erwartet.

Licht am Ende des Tunnels sieht endlich auch wieder Linksverteidiger Diego Contento. Der hatte sich am 7. September im Testspiel gegen Uerdingen das Kreuzband gerissen, kann mittlerweile auch schon wieder mit dem Ball arbeiten, doch Zweikämpfe stehen natürlich noch nicht auf der Agenda.

Contento: "Natürlich werden wir nichts überstürzen"

"Klar, dass ich möglichst schnell wieder mitmischen will, ich lebe schließlich für den Fußball", sagt Contento. "Aber natürlich werden wir nichts überstürzen."

Oliver Bitter

Bundesliga, 2018/19, 22. Spieltag
Bayer 04 Leverkusen - Fortuna Düsseldorf 2:0
Bayer 04 Leverkusen - Fortuna Düsseldorf 2:0
Warmer Empfang

Düsseldorfs Coach Friedhelm Funkel (li.) und Bayer-Trainer Peter Bosz begrüßen sich vor dem Derby herzlich.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu J. Zimmer

Vorname:Jean
Nachname:Zimmer
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:06.12.1993

weitere Infos zu Contento

Vorname:Diego
Nachname:Contento
Nation: Italien
  Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:01.05.1990

weitere Infos zu Bodzek

Vorname:Adam
Nachname:Bodzek
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:07.09.1985

weitere Infos zu Sobottka

Vorname:Marcel
Nachname:Sobottka
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:25.04.1994

weitere Infos zu Funkel

Vorname:Friedhelm
Nachname:Funkel
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine