Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.02.2019, 12:39

Schalke: Vizemeister will dem Meister wehtun

Verwundbare Bayern? Tedesco hat schon "Ideen" im Kopf

Anders als noch zum selben Zeitpunkt der Hinrunde verkörpert der FC Bayern aktuell nicht diese Dominanz, die man vom Rekordchampion gewohnt ist. Schalke rechnet sich am Samstag im Topspiel durchaus etwas aus, Trainer Domenico Tedesco hat schon "Ideen" im Kopf, wie der Vizemeister dem Meister wehtun kann. Matija Nastasic wird dabei allerdings wohl nicht helfen können.

Domenico Tedesco
Kann er die Bayern überraschen? S04-Coach Domenico Tedesco.
© imagoZoomansicht

Beim 2:0-Sieg auf Schalke in der Hinrunde strahlte der FC Bayern eine derart große Dominanz aus, dass sich Schalkes Sportvorstand Christian Heidel anschließend zu der Prophezeiung veranlasst sah, die Bayern würden "in dieser Saison kein Spiel verlieren". Der Lächerlichkeit gab er sich damit damals nicht preis, der Widerspruch hielt sich angesichts der beindruckend starken Darbietung der Münchener allenthalben in Grenzen.

Inzwischen wirken die Bayern nicht mehr so dominant. Auf vermeintliche Problemzonen des Rekordmeisters angesprochen, sagt Domenico Tedesco zwar offiziell: "Eine wirkliche Schwäche sehe ich bei den Bayern nach wie vor nicht." Insgeheim stellt sich das aber anders dar, was er auf kicker-Nachfrage nebulös andeutet: "Ich bitte um Verständnis, dass ich unsere Ideen nicht preisgeben möchte."

Bayerns Gegentorflut - und plötzlich hat Schalke Offensiv-Optionen

Ein besonderes Augenmerk dürfte Schalkes Trainer auf die ungewohnt anfällige Abwehr der Bayern legen. Schon mehrmals in dieser Saison haben sie wettbewerbsübergreifend drei Gegentore kassiert - in Dortmund (2:3), Leverkusen (1:3) und Amsterdam (3:3), im eigenen Stadion gar gegen Gladbach (0:3) und Düsseldorf (3:3). Hat auch Schalke das Zeug, die Münchener in deren Hoheitsgebiet in Bedrängnis zu bringen?

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 08.02., 12:53 Uhr
Tedesco: "Gegen Bayern musst du leiden können"
"Dann hast du eine Chance": Schalke-Trainer Domenico Tedesco erklärt vor dem Trip nach München, worauf es gegen Bayern ankommt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Grundsätzlich eher nicht. Schalkes Offensive hat sich in der bisherigen Saison überwiegend als lahmes Gebilde präsentiert. Aber: Beim 4:1 im Pokal unter der Woche gegen Düsseldorf haben sich die Königsblauen warmgeschossen. Ahmed Kutucu, seit 1. Februar mit seinem ersten Profivertrag ausgestattet, hat gezeigt, wie unbekümmert er die Sache angeht - was Schalke guttut. Zudem hat der fast zwei Meter lange Innenverteidiger Salif Sané endlich auch mal ohne Schützenhilfe Torerfolge gefeiert. Mark Uth befindet sich in starker Form, mit Amine Harit steht Tedesco inzwischen eine weitere Offensivalternative zur Verfügung.

Bangen um Nastasic - darf Bruma erneut ran?

Gut möglich, dass Sanés Partner in der zentralen Abwehr erneut Jeffrey Bruma heißt. Der Winterzugang gab gegen die Fortuna sein Debüt, weil Matija Nastasic mit Wadenbeschwerden ausfiel - diese Probleme hat er laut Sportdirektor Axel Schuster noch nicht überwunden. Ein "struktureller Schaden" liege nicht vor. Damit das auch so bleibt, will Tedesco kein Risiko eingehen. Benjamin Stambouli hat nach seiner Jochbeinfraktur mittlerweile seine Gesichtsmaske erhalten, für einen Einsatz benötigt Schalke aber laut Schuster noch "grünes Licht vom Operateur". Vielleicht gibt es dieses erst nach dem Wochenende.

Toni Lieto

Bayern, Dortmund und Wolfsburg dabei
Top 20 mit Überraschungen: Europas Klubs mit den höchsten Gehältern
Diese Klubs zahlen in Europa die höchsten Gehälter

Der VfL Wolfsburg ist ebenso dabei wie Premier-League-Abstiegskandidaten: Der UEFA-Finanzreport listet die 20 Klubs auf, die in Europa im Kalenderjahr 2017 die höchsten Gehälter (an Spieler, Trainer und Mitarbeiter) gezahlt haben. Das Ranking.
© picture alliance (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tedesco

Vorname:Domenico
Nachname:Tedesco
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04

weitere Infos zu Nastasic

Vorname:Matija
Nachname:Nastasic
Nation: Serbien
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:28.03.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine